Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Ansprechpersonen der DFG-Geschäftsstelle

Stand: 5. November 2019

Dr. Andreas Görlich

Referent
Gruppe Lebenswissenschaften 2: Mikrobiologie, Immunologie, Neurowissenschaften

E-Mail: andreas.goerlich@dfg.de
Telefon: +49 (228) 885-2566
Telefax: +49 (228) 885-713320
Kennedyallee 40
53175 Bonn


Aufgaben und Zuständigkeiten

Fachzuständigkeiten

206-02 Zelluläre Neurowissenschaft
206-03 Entwicklungsneurobiologie

Fachzuständigkeiten (stellvertretend)

206-01 Molekulare Neurowissenschaft und Neurogenetik
206-05 Organismische Neurobiologie

Programmbetreuung (verfahrenstechnisch)

Forschungsgruppen

2143 Interneuron Plastizität – von den zu Grunde liegenden Mechanismen zu höheren Gehirnfunktionen
2705 Entschlüsselung eines Gehirn-Schaltkreises: Struktur, Plastizität und Verhaltensfunktion des Pilzkörpers von Drosophila
2795 Synapsen unter Stress: akute Veränderungen durch mangelnde Energiezufuhr an glutamatergen Synapsen
2879 ImmunoStroke: Von der Immunzelle zur Schlaganfallregeneration

Schwerpunktprogramme

1757 Functional specializations of neuroglia as critical determinants of brain activity

Programmbetreuung (fachlich)

Graduiertenkollegs

1885 Molekulare Basis sensorischer Biologie
2413 Die alternde Synapse - molekulare, zelluläre und verhaltensbiologische Mechanismen des kognitiven Leistungsabfalls
2416 MultiSenses-MultiScales: Neue Ansätze zur Aufklärung neuronaler multisensorischer Integration

Sonderforschungsbereiche

870 Bildung und Funktion neuronaler Schaltkreise
874 Integration und Repräsentation sensorischer Prozesse
894 Ca2+-Signale: Molekulare Mechanismen und Integrative Funktionen
1080 Molekulare und zelluläre Mechanismen neuraler Homöostase
1089 Funktion synaptischer Mikronetzwerke und deren Störungen bei Erkrankungen des Zentralnervensystems
1134 Funktionelle Ensembles: zelluläre Elemente, Aktivitätsmuster und Plastizität von ko-aktiven Neuronen in lokalen Netzwerken
1286 Quantitative Synaptologie
1315 Mechanismen und Störungen der Gedächtniskonsolidierung: Von Synapsen zur Systemebene