"forschung" Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Logo forschung

Die Zeitschrift „forschung“ versteht sich als Schaufenster der Grundlagenforschung in Deutschland.

Sie präsentiert allgemein verständlich, farbig und „magazinig“ Beiträge über DFG-geförderte Forschungsprojekte aus allen Wissenschaftsbereichen. Dabei schreiben Forscherinnen und Forscher aller Disziplinen die Hauptbeiträge für ein breites Ziel- und Lesepublikum selbst und geben, unterstützt von der Redaktion, möglichst anschauliche Einblicke in ihre Projekt- und Forschungsarbeit.

Im forschungspolitischen Editorial jeder Ausgabe ergreifen Repräsentanten der DFG aus Vorstand und Präsidium das Wort. Ergänzt wird die redaktionelle Agenda durch Interviews und Porträts, Reportagen und Hintergrundberichte sowie dem „Querschnitt“, den Nachrichten und Berichten zum aktuellen Förderhandeln der DFG.

forschung 4/2023

2023_04_cover

Die Zeitschrift „forschung“ erscheint viermal jährlich in einer Printauflage von circa 45.000 sowie online auf der DFG-Website. Das englischsprachige Pendant der deutschen Zeitschrift, die „german research“, erscheint seit 2023 zweimal jährlich. Darüber hinaus werden anlassbedingt und in unregelmäßigen Abständen „forschung SPEZIAL“-Ausgaben publiziert, die monothematisch ausgerichtet sind.

Kontakt

Postfach Redaktionforschung
E-Mail: redaktionforschung@dfg.de