Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Ansprechpersonen der DFG-Geschäftsstelle

Stand: 23. Juni 2020

Dr. Cosima Schuster

Programmdirektorin
Gruppe Ingenieurwissenschaften 1

E-Mail: cosima.schuster@dfg.de
Telefon: +49 (228) 885-2271
Telefax: +49 (228) 885-713320
Kennedyallee 40
53175 Bonn


Aufgaben und Zuständigkeiten

Fachzuständigkeiten

406-02   Biomaterialien
406-03   Thermodynamik und Kinetik sowie Eigenschaften der Phasen und Gefüge von Werkstoffen
406-04   Computergestütztes Werkstoffdesign und Simulation von Werkstoffverhalten von atomistischer bis mikroskopischer Skala

Fachzuständigkeiten (stellvertretend)

406-01   Herstellung und Eigenschaften von Funktionsmaterialien

Programmbetreuung (verfahrenstechnisch)

Forschungsgruppen

1748 Netzwerke auf Netzwerken: Zusammenspiel von Struktur und Dynamik in ausgedehnten ökologischen Netzwerken
2180 Gradierte Implantate für Sehnen-Knochen-Verbindungen (Gradierte Implantate)
2692 Fundamental Aspects of Statistical Mechanics and the Emergence of Thermodynamics in Non-Equilibrium Systems
2724 Thermische Maschinen in der Quantenwelt

Schwerpunktprogramme

1713 Strong coupling of thermo-chemical and thermo-mechanical states in applied materials
2137 Skyrmionics: Topologische Spin-Phänomene im Realraum für Anwendungen
2171 Dynamische Benetzung flexibler, adaptiver und schaltbarer Oberflächen

Programmbetreuung (fachlich)

Exzellenzcluster (ExStra)

2181 STRUKTUREN: Emergenz in Natur, Mathematik und komplexen Daten

Graduiertenkollegs

2516 Kontrolle über die Strukturbildung von weicher Materie an und mittels Grenzflächen

Sonderforschungsbereiche

1027 Physikalische Modellierung von Nichtgleichgewichtsprozessen in biologischen Systemen
1073 Kontrolle von Energiewandlung auf atomaren Skalen
1394 Strukturelle und chemische atomare Komplexität – Von Defekt-Phasendiagrammen zu Materialeigenschaften

Transregios

225 Von den Grundlagen der Biofabrikation zu funktionalen Gewebemodellen