Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Ansprechpersonen der DFG-Geschäftsstelle

Stand: 8. Oktober 2019

Dr. Cosima Schuster

Programmdirektorin
Gruppe Ingenieurwissenschaften 1

E-Mail: cosima.schuster@dfg.de
Telefon: +49 (228) 885-2271
Telefax: +49 (228) 885-713320
Kennedyallee 40
53175 Bonn


Aufgaben und Zuständigkeiten

Fachliche Schwerpunkte

307-01 Experimentelle Physik der kondensierten Materie (Oberflächen, Supraleitung)
307-02 Theoretische Physik der kondensierten Materie (Oberflächen, Supraleitung)

Fachzuständigkeiten

307-01 Experimentelle Physik der kondensierten Materie
307-02 Theoretische Physik der kondensierten Materie
310-01 Statistische Physik, Weiche Materie, Biologische Physik, Nichtlineare Dynamik

Programmbetreuung (verfahrenstechnisch)

Forschungsgruppen

1748 Netzwerke auf Netzwerken: Zusammenspiel von Struktur und Dynamik in ausgedehnten ökologischen Netzwerken
1807 Advanced Computational Methods for Strongly Correlated Quantum Systems
2692 Fundamental Aspects of Statistical Mechanics and the Emergence of Thermodynamics in Non-Equilibrium Systems
2724 Thermische Maschinen in der Quantenwelt

Schwerpunktprogramme

1726 Microswimmers - from single particle motion to collective behavior
2137 Skyrmionics: Topologische Spin-Phänomene im Realraum für Anwendungen
2171 Dynamische Benetzung flexibler, adaptiver und schaltbarer Oberflächen

Programmbetreuung (fachlich)

Exzellenzcluster (ExStra)

2056 CUI: Advanced Imaging of Matter
2181 STRUKTUREN: Emergenz in Natur, Mathematik und komplexen Daten

Graduiertenkollegs

1621 Itineranter Magnetismus und Supraleitung in intermetallischen Verbindungen

Internationale Graduiertenkollegs

1740 Dynamische Phänomene in komplexen Netzwerken: Grundlagen und Anwendungen

Sonderforschungsbereiche

767 Kontrollierte Nanosysteme: Wechselwirkung und Ankopplung an die Makrowelt
910 Kontrolle selbstorganisierender nichtlinearer Systeme: Theoretische Methoden und Anwendungskonzepte
937 Kollektives Verhalten weicher und biologischer Materie
1027 Physikalische Modellierung von Nichtgleichgewichtsprozessen in biologischen Systemen
1032 Nanoagenzien zur raum-zeitlichen Kontrolle molekularer und zellulärer Reaktionen
1073 Kontrolle von Energiewandlung auf atomaren Skalen
1375 Nichtlineare Optik bis hin zu atomaren Skalen

Transregios

146 Multiskalen-Simulationsmethoden für Systeme der weichen Materie
173 Spin+X: Spin in seiner kollektiven Umgebung
183 Verschränkte Materiezustände
227 Ultraschnelle Spindynamik
235 Lebensentstehung: Erkundung von Mechanismen mit interdisziplinären Experimenten