Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Ansprechpersonen der DFG-Geschäftsstelle

Stand: 15. November 2022

Brit Redöhl

Programmdirektorin
Gruppe Sonderforschungsbereiche

E-Mail: Brit.Redoehl@dfg.de
Telefon: +49 (228) 885-2531
Telefax: +49 (228) 885-713320
Kennedyallee 40
53175 Bonn


Aufgaben und Zuständigkeiten

Programmkoordination

Forschungsdatenmanagement
Internationale Kooperationen in Europa

Querschnittsaufgaben

Verwendungsrichtlinien

Programmbetreuung (verfahrenstechnisch)

Exzellenzcluster (ExStra)

2046 MATH+: Berlin Mathematics Research Center
2121 Quantum Universe
2181 STRUKTUREN: Emergenz in Natur, Mathematik und komplexen Daten

Sonderforschungsbereiche

924 Molekulare Mechanismen der Ertragsbildung und Ertragssicherung bei Pflanzen
944 Physiologie und Dynamik zellulärer Mikrokompartimente
980 Episteme in Bewegung - Wissenstransfer von der Alten Welt bis in die Frühe Neuzeit
990 Ökologische und sozioökonomische Funktionen tropischer Tieflandregenwald-Transformationssysteme (Sumatra, Indonesien)
1114 Skalenkaskaden in komplexen Systemen
1280 Extinktionslernen
1287 Die Grenzen der Variabilität in der Sprache: Kognitive, grammatische und soziale Aspekte
1319 Extremes Licht zur Analyse und Kontrolle molekularer Chiralität (ELCH)
1350 Tubulussystem und Interstitium der Niere: (Patho-)Physiologie und Crosstalk
1357 MIKROPLASTIK – Gesetzmäßigkeiten der Bildung, des Transports, des physikalisch-chemischen Verhaltens sowie der biologischen Effekte: Von Modell- zu komplexen Systemen als Grundlage neuer Lösungsansätze
1385 Recht und Literatur
1404 FONDA – Grundlagen von Workflows für die Analyse großer naturwissenschaftlicher Daten
1449 Dynamische Hydrogele an Biogrenzflächen

Transregios

102 Polymere unter Zwangsbedingungen: eingeschränkte und kontrollierte molekulare Ordnung und Beweglichkeit
169 Crossmodales Lernen: Adaptivität, Prädiktion und Interaktion
301 Die Tropopausenregion in einer Atmosphäre im Wandel