Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Fachkollegien

Stand: 16. Juli 2019






Fachkollegium

311 Astrophysik und Astronomie

Amtsperiode Amtsperiode 2016-2019
Konstituierende Sitzung: 09.05.2016
Das Fachkollegium 311 setzt sich aus 6 Mitgliedern zusammen

Sprecher

Professor Dr. Lutz Wisotzki
Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)
Potsdam

Stellvertretender Sprecher

Professor Dr. Stefan Dreizler
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Astrophysik
Göttingen

Fächer Mitglieder
311-01 Astrophysik und Astronomie

6 Mitglieder

Professor Dr. Henrik Beuther
Max-Planck-Institut für Astronomie (MPIA)
Heidelberg

Professor Marcus Brüggen Ph.D.
Universität Hamburg
Fachbereich Physik
Hamburger Sternwarte (StwB)
Hamburg

Professor Dr. Jörg Büchner
Technische Universität Berlin
Zentrum für Astronomie und Astrophysik
Berlin

Professor Dr. Stefan Dreizler
Georg-August-Universität Göttingen
Institut für Astrophysik
Göttingen

Professor Dr. Wolfgang J. Duschl
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Institut für Theoretische Physik und Astrophysik
Kiel

Professor Dr. Lutz Wisotzki
Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP)
Potsdam


Ansprechpersonen der DFG-Geschäftsstelle

Fach Nr.: 311-01