Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Zusammenarbeit in Asien und Ozeanien

Die Region Asien-Pazifik hat aufgrund sehr dynamischer Entwicklungen in den letzten Jahren stetig an Bedeutung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Deutschland gewonnen. Die DFG pflegt mit einer Vielzahl von Partnerorganisationen der Region vertrauensvolle Beziehungen, teilweise bereits seit über 40 Jahren. Vorrangige Handlungsfelder der DFG in der Region Asien-Pazifik sind die weitere Vertiefung der internationalen Kooperationsmöglichkeiten zwischen Forschenden, wissenschaftlichen Institutionen und Förderorganisationen sowie die Ermittlung und Erschließung neuer Kooperationspotenziale. Mit dem Chinesisch-Deutschen Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ) in Beijing sowie den DFG-Büros in New Delhi und Tokyo ist die DFG in ausgewählten Schwerpunktländern auch vor Ort vertreten.

Aktuelle Nachrichten

Deutsch-koreanisches Förderprogramm

Die Deutsche Forschungs-
gemeinschaft und die koreanische National Research Foundation (NRF) fördern gemeinsame Workshops und Forschungs-
aufenthalte. Interner Linkmehr

Prof. Krishnaswamy VijayRaghavan – Wissenschaftsberater der indischen Regierung

DFG begrüßt die geplante Gründung der NRF

Die indische Regierung plant eine Aufstockung der Budgets der wissenschaftsbezogenen Departments und stellt Mittel für die Gründung einer neuen Forschungsförderorganisation, der National Research Foundation, zur Verfügung. Interner Linkmehr

DFG fördert Projekte im Bereich KI

DFG, ANR und JST beschlossen im April 2019, eine gemeinsame Förderinitiative zu KI auszuschreiben, die nicht nur auf Kriterien wissenschaftlicher Exzellenz, sondern auch einem ähnlichen Wertesystem basiert. Interner Linkmehr

Der Regionalbereich auf einen Blick

Aufgaben und Ziele

  • Gestalten - Aktive Mitgestaltung an der internationalen Forschungspolitik
  • Erschließen - Ermittlung und Erschließung neuer Kooperationspotenziale
  • Fördern - Vertiefung der internationalen Kooperationen zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, wissenschaftlichen Institutionen und Förderorganisationen