Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Arbeitsgruppen

Für spezielle Aufgabenbereiche hat die Kommission Arbeitsgruppen eingerichtet, in denen auch Personen mitwirken können, die nicht Mitglieder der Kommission sind, aber besondere Expertise in den jeweiligen Bereichen besitzen.

AG "Forschungs- und gesundheitspolitische Rahmenbedingungen der Klinischen Forschung"

Die Arbeitsgruppe „Forschungs- und gesundheitspolitische Rahmenbedingungen der Klinischen Forschung" befasst sich u.a. mit der strukturellen Entwicklung der Universitätsmedizin in Deutschland und deren Auswirkungen auf die klinische Forschung sowie den informationstechnologischen Voraussetzungen für die klinische Forschung.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Professor Dr. Klaus-Michael Debatin (Vorsitz)
  • Professor Dr.-Ing. Georg Duda
  • Professor Dr. Simone Fulda
  • Professor Dr. Heyo Klaus Kroemer (Stellv. Vorsitz)
  • Professor Dr. Georg Peters

Stellungnahmen

AG "Förderung von Personalstrukturkonzepten und Freiräumen für die Forschung"

Die Arbeitsgruppe befasst sich u.a. mit der Abbildung eines durchgängigen Karriereweges für junge forschende Medizinerinnen und Mediziner („Clinician Scientists") sowie der Notwendigkeit einer kontinuierlichen und strukturierten Karriere forschender Ärztinnen und Ärzte („Advanced Clinician Scientist") auf den Stufen Fachärztin/Facharzt bis Oberärztin/Oberarzt.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Professor Dr. Annette Grüters-Kieslich (Vorsitz)
  • Professor Dr. Christopher Baum
  • Professor Dr. Simone Fulda
  • Professor Dr. Jörg C. Kalff
  • Professor Dr. Christine Klein
  • Professor Dr. Elke Roeb
  • Professor Dr. Ruth Esther von Stebut-Borschitz
  • Dr. Frank Wissing

Stellungnahmen

AG "Qualität Klinischer Forschung"

In den letzten Jahren ist die Qualität Klinischer Forschung immer wieder Gegenstand nationaler sowie internationaler Diskussionen. Die Senatskommission griff diese Diskussion bereits in der ersten Mandatsperiode auf und organisierte im März 2015 zu diesem Thema einen Workshop.

Die Arbeitsgruppe „Qualität in der Klinischen Forschung" beschäftigt sich fachspezifisch mit den Grundsätzen und Ansprüchen der DFG an die Qualität von klinischer Forschung.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Professor Dr. Bernd Fleischmann (Vorsitz)
  • Professor Dr. Christopher Baum
  • Professor Dr. Klaus-Michael Debatin
  • Professor Dr. Simone Fulda
  • Professor Dr. Wolfgang Herr (Stellv. Vorsitz)
  • Professor Dr. Andreas Meyer-Lindenberg
  • Professor Dr. Georg Peters
  • Professor Dr. Ruth Esther von Stebut-Borschitz
  • Dr. Frank Wissing

AG "Translation: Transfer von Ergebnissen aus der Klinischen Forschung"

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit einer fokussierten Behandlung des Themas Translation im Rahmen der klinischen Forschung und den Medizin-relevanten Life Sciences.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Professor Dr.-Ing. Georg Duda (Vorsitz)
  • Professor Dr. Klaus-Michael Debatin
  • Professor Dr. Simone Fulda
  • Professor Dr. Annette Grüters-Kieslich
  • Professor Dr. Wieland B. Huttner
  • Professor Dr. Christine Klein
  • Professor Dr. Heyo Klaus Kroemer
  • Professor Dr. Andreas Meyer-Lindenberg
  • Professor Dr. Georg Peters
  • Professor Dr. Erika von Mutius

Stellungnahme

Interner LinkZur Veranstaltung „Förderung translationaler Forschung in der Universitätsmedizin“

AG "Klinische Studien"

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich u.a. mit der Frage, wie die Rahmenbedingungen zur Durchführung klinischer Studien in Deutschland verbessert werden können. Diese Arbeitsgruppe arbeitet in enger Abstimmung und teilweise in gemeinsamen Sitzungen mit dem Medizinausschuss des Wissenschaftsrates.

Mitglieder der Arbeitsgruppe

  • Professor Dr. Hendrik Schulze-Koops (Vorsitz)
  • Professor Dr. Christopher Baum
  • Professor Dr. Annette Grüters-Kieslich
  • Professor Dr. Wolfgang Herr
  • Professor Dr. Andreas Meyer-Lindenberg
  • Professor Dr. Erika von Mutius
  • Professor Dr. Elke Roeb
  • Dr. Frank Wissing

Ständige Gäste der Arbeitsgruppe aus dem Medizinausschuss des Wissenschaftsrates

  • Professor Dr. Anja Bosserhoff
  • Professor Dr. Simone Fulda
  • Professor Dr. Michael Roden
  • Professor Dr. Stefan Zeuzem

Stellungnahme

Interner LinkZur Veranstaltung "Klinische Studien als Schlüssel zum Fortschritt in der Medizin - Was müssen wir in Deutschland besser machen?"

Abgeschlossene Arbeitsgruppen

AG "Humane Genomsequenzierung"

Die Arbeitsgruppe setzte sich aus Mitgliedern der SGKF, der Senatskommission für Grundsatzfragen der Genforschung sowie einem Fachkollegiat für das Fach Humangenetik zusammen und beschäftigte sich mit den ethischen und rechtlichen Aspekten der humanen Genomsequenzierung. Die Arbeitsgruppe hat ihre Arbeit abgeschlossen.

Stellungnahme

AG "Studien an kleinen Fallzahlen"

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit der Frage, wie erkenntnisgenerierende Studien mit kleinen Fallzahlen so gestaltet werden können, dass die Fortschritte bei der Entwicklung innovativer Therapieverfahren bei seltenen Erkrankungen und der personalisierten Medizin leichter ermöglicht werden. Die Arbeit der AG „Studien an kleinen Fallzahlen“ wurde in die Stellungnahme „Klinische Studien“ von 2018 integriert.