Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Nachrichten

Auf den folgenden Seiten befinden sich Nachrichten aus den regionalspezifischen und forschungspolitischen internationalen Aktivitäten der DFG-Geschäftsstelle und der DFG-Büros im Ausland.

Internationales Handeln

Afrikanisch-deutsche Public Health Initiative

Zweistufige Ausschreibung lädt Forschende der Public Health-Wissenschaften aus Subsahara-Afrika und Deutschland zum Ideenaustausch und zur Vernetzung ein.
Interner Linkmehr

Logo des Global Research Council

Neuntes GRC Jahrestreffen

Die DFG übernimmt innerhalb des Global Research Councils weiterhin eine zentrale Rolle: DFG-Präsidentin Prof. Dr. Katja Becker wurde zur Vorsitzenden des Governing Boards des GRC gekürt. 
Interner Linkmehr

Virtuelle Übergabe Copernicus-Preis 2020

Aufgrund sprunghaft steigender Corona-Infektionszahlen wurde der Preis am 12.10.2020 symbolisch in einer Videokonferenz an die beiden Preisträger, Prof. Dr. Sebastian Faust und Professor Dr. Stefan Dziembowski, übergeben. Interner Linkmehr

DFG-Büros im Ausland

Abschluss des ersten mit FAPESP-geförderten IGK

Der Austausch von Ideen, unter Einfluss ganz unterschiedlicher akademischer Erfahrungen, hat sich nicht nur für die Wissenschaftsgemeinschaft, sondern für die Gesellschaft als Ganzes als produktiv erwiesen. Interner Linkmehr

Tim Kodalle

Forschende in den USA und Kanada im Gespräch

Der Physiker Tim Kodalle ist mit einem Walter Benjamin-Stipendium der DFG derzeit am Lawrence Berkeley National Laboratory (LBL) in Kalifornien, wo er in der Gruppe von Carolin Sutter-Fella an der Optimierung von Solarzellen arbeitet. Interner Linkmehr

Deutsch-Russisches Jahr 2018/2020

Hochrangige Vertretende kamen in Berlin und Moskau – physisch und virtuell - am 15.9. zur Abschlusskonferenz des „Deutsch-Russischen Themenjahrs der Hochschulkooperation und Wissenschaft“. Interner Linkmehr

Weitere Nachrichten befinden sich auf den regionalspezifischen Seiten und den Seiten der DFG-Büros im Ausland.