Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

DFG Infobrief

Zahlen und Fakten zur Forschungsförderung

Die Online-Publikation veröffentlicht in kurzer Form Ergebnisse statistischer Analysen zu einzelnen Förderprogrammen oder ausgesuchten Aspekten der Förderung der DFG.

Der Wissenschaft erhalten bleiben. Forschungsförderung und Karrierewege: Ein Update (1/2023)

Die DFG bietet spezifische Förderprogramme für Forscherinnen und Forscher in frühen Karrierephasen an. In diesem Infobrief wird der längerfristige Bezug zum deutschen Wissenschaftssystem derjenigen untersucht, die einige Jahre zuvor einen Antrag in diesen Programmen eingereicht haben. Der hier vorgestellte Monitoring-Ansatz wurde erstmals im Rahmen der 2017 veröffentlichten DFG-Studie „Forschungsförderung und Karrierewege“ angewendet. Dieser Infobrief erlaubt daher auch Aussagen zu der Frage, ob verschiedene Antragstellenden-Kohorten in unterschiedlichem Umfang im deutschen Wissenschaftssystem verbleiben bzw. auf eine Professur berufen werden.

Weitere Infobriefe

Der Weg und das Ziel. Promotionsdauern und -abschlüsse in Koordinierten Programmen der DFG (3/2021)

Ein Promotionsvorhaben beschäftigt Doktorandinnen und Doktoranden einige Jahre ihres Lebens. Auch aus wissenschaftspolitischer Perspektive sind Informationen darüber, wie lange Promotionen in der Regel dauern und wie hoch die Abschlussquoten sind, relevant. In diesem Infobrief werden Analysen zur Dauer und dem Abschluss von Promotionen in DFG-geförderten Koordinierten Programmen aus zwei im Jahr 2021 von der DFG veröffentlichten Studien zusammengefasst.

Von null auf hundert? Personalaufbau in Exzellenzclustern (2/2021)

In den Clustern, die im Rahmen der Exzellenzstrategie gefördert werden, arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsam an einem übergreifenden Forschungsthema. Bereits zum Start der Projekte im Januar 2019 waren 6.600 Forschende an den Exzellenzclustern beteiligt. Wie ist das personelle Wachstum dieser großen Verbünde seither verlaufen? Wie setzen sie sich personell zusammen? Diese und weitere Fragen zur Aufbauphase der Exzellenzcluster sind Thema des vorliegenden Infobriefs.

Corona, Gender und Forschungsförderung (1/2021)

Die Coronavirus-Pandemie stellt Forschende vor große Herausforderungen. Diskutiert wird insbesondere, ob die Pandemie Wissenschaftlerinnen stärker beansprucht als Wissenschaftler. Der neue DFG Infobrief untersucht daher das Antrags- und Begutachtungsverhalten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der DFG im ersten Jahr der Coronavirus-Pandemie.