Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Im Jahr 2017 förderte die DFG knapp 32 500 Projekte mit einer jahresbezogenen Bewilligungssumme von 3,2 Milliarden Euro.

Ein Drittel der Summe entfällt auf die Programme der Einzelförderung, mit denen die Durchführung zeitlich und thematisch begrenzter Forschungsvorhaben und der wissenschaftliche Nachwuchs unterstützt werden. In diesem Förderbereich befanden sich im Jahr 2017 mehr als 16 500 Projekte in der laufenden Förderung. Interner Linkmehr

Copernicus-Preis 2018

Für ihre Verdienste um die deutsch-polnische Zusammenarbeit in der Wissenschaft haben die Kardiologen Prof. Dr. Stefan Anker und Prof. Dr. Piotr Ponikowski den Copernicus-Preis 2018 der DFG und der FNP erhalten. Interner Linkmehr

Ursula M. Händel Tierschutzpreis 2018

Die Toxikologin Ellen Fritsche und der Mathematiker und Mediziner Hamid Reza Noori haben am 23. November 2018 den Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der DFG erhalten. Interner Linkmehr

Bernd Rendel-Preis 2018

Für vielseitige und originelle Forschung in den Geowissenschaften haben Michael Förster und Janina Kleemann am 5. September auf der GeoBonn 2018 den mit 1500 Euro dotierten Bernd Rendel-Preis der DFG erhalten. Interner Linkmehr

ForschungspolitikTierversuche in der Forschung

Tierversuche sind eine wesentliche Vorraussetzung für den Fortschritt in der Grundlagenforschung und der Entwicklung neuer Medikamente und Therapien für Mensch und Tier. Interner Linkmehr

Talkreihe50 Jahre Sonderforschungsbereiche

Am 3. April 2019 geht es bei SCIENCE ON, der Talkreihe der DFG und der Bundeskunsthalle, um das Thema Kunst- und Wissenschaftsfreiheit. Diskutieren Sie mit! Interner Linkmehr

exkurs-VortragRevolution am Himmel - Die neuen Superteleskope

Der Astrophysiker Prof. Dr. Jochen Liske spricht am 26. März 2019 in der Bayerischen Staatsbibliothek in München über die "Revolution am Himmel". Interner Linkmehr

Hilfseinrichtungen der Forschung

Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Die KoWi ist die gemeinsame Serviceplattform der großen deutschen Wissenschaftsorganisationen. Interner Linkmehr

Forschungsschiff Meteor

Forschungsschiff Meteor

Das drittgrößte Forschungsschiff Deutschlands, die METEOR, dient der Grundlagenforschung in vielen wissenschaftlichen Disziplinen. Interner Linkmehr

Forschungsschiff Maria S. Merian

Das Forschungsschiff MARIA S. MERIAN ist eine Forschungsplattform mit hervorragender Ausstattung. Interner Linkmehr