Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

ERKENNTNISTRANSFER DFG und Fraunhofer fördern erneut trilaterale Projekte

(18.08.22) Zum vierten Mal fördern die DFG und die Fraunhofer-Gesellschaft trilaterale Projekte zum Transfer von Erkenntnissen aus DFG-geförderten Vorhaben in die Anwendung. Im Rahmen einer entsprechenden Ausschreibungsrunde wurden jetzt sieben Projekte ausgewählt. Sie werden über drei Jahre mit insgesamt rund 5,2 Millionen Euro gefördert. Interner Linkmehr

TIEREXPERIMENTELLE FORSCHUNG „Sicherung leistungsfähiger biomedizinischer Forschung unter Wahrung höchster Tierschutzstandards“

(04.08.22) Die Ständige Senatskommission für tierexperimentelle Forschung der DFG hat ein Thesenpapier mit Empfehlungen veröffentlicht, die die Leistungsfähigkeit der biomedizinischen Forschung sicherstellen und dabei höchste Anforderungen an die Qualität der Forschung und an den Tierschutz miteinander vereinbaren sollen. Interner Linkmehr

HÄNDEL-TIERSCHUTZPREIS 2022 DFG würdigt Alternativmethoden in der Forschung an Tumoren und Barriereorganen

(28.07.22) Für ihre Ideen und Methoden zur Reduktion von Tierversuchen erhalten der Mediziner Dr. Michael Karl Melzer (Ulm) und die „Würzburg Initiative 3R (WI3R)“ den diesjährigen Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der DFG. Der mit insgesamt 80 000 Euro dotierte Preis wird zum nunmehr neunten Mal verliehen. Die Preisverleihung ist für den 13. Oktober in Münster geplant. Interner Linkmehr

Aktuelles

Ursula M. Händel-Tierschutzpreis 2022

Für ihre Ideen und Methoden zur Reduktion von Tierversuchen erhalten der Mediziner Dr. Michael Karl Melzer (Ulm) und die „Würzburg Initiative 3R (WI3R)“ den diesjährigen Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der DFG. Der mit insgesamt 80 000 Euro dotierte Preis wird zum nunmehr neunten Mal verliehen. Die Preisverleihung ist für den 13. Oktober in Münster geplant. Interner Linkmehr

Stärkere Berücksichtigung von Grundlagenforschung

Die DFG fordert eine stärkere Berücksichtigung von Grundlagen-
forschung in der neuen Zukunftsstrategie Forschung und Innovation der Bundesregierung. „Erkenntnisgeleitete Forschung liefert Grundvoraussetzungen für künftige Innovationen, Technologien und Anwendungen“, unterstreicht DFG-Präsidentin Katja Becker in einem Statement. Interner Linkmehr

Event zwischen Forschenden an HAWs und Nordamerika

Die Initiative Supporting the Internationalisation of Research at Universities of Applied Sciences der DFG veranstaltet am 18. Oktober 2022 ein Networking-Event. Es zielt darauf ab, Forschende deutscher Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) mit Forschenden in Kanada und den USA zu einem wissenschaftlichen Austausch zusammenzubringen. Interner Linkmehr

Russischer Angriff auf die Ukraine

Webseite zur Ukraine-Hilfe

Der DAAD bündelt auf der Webseite der „Nationalen Akademischen Kontaktstelle Ukraine“ umfangreiche Informations- und die vielfältigen Hilfsangebote der deutschen Wissenschaft für ukrainische Studierende und Forschende. Neben den direkten Hilfsangeboten werden so zudem die deutschen Hochschulen, die Allianz der Wissenschaftsorganisationen und weitere Institutionen und Organisationen des Wissenschaftssystems erfasst. Externer Linkmehr

Deutsch-russische Anträge und Kooperationsprojekte

Infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine lässt die DFG ihre Aktivitäten im Rahmen der deutsch-russischen Kooperation ruhen. Die DFG ist sich der Folgen dieser Maßnahmen bewusst und bedauert diese für die Wissenschaft zugleich außerordentlich. Nachfolgend finden Sie Hinweise zum Umgang mit deutsch-russischen Förderanträgen und Kooperationsprojekten. Interner Linkmehr

Weitere Informationen

Die DFG verfolgt kontinuierlich die Entwicklungen und steht mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie mit der Politik in engem Austausch. Auf dieser Webseite finden Sie im Überblick alle Veröffentlichungen der DFG, so zu den Auswirkungen des russischen Angriffs auf die Ukraine auf das Förderhandeln aber auch zu Unterstützungsangeboten für Geflüchtete. Interner Linkmehr

Einzelförderung – So geht’s

Schritt für Schritt durch das DFG-Förderverfahren: Was und wen fördert die DFG? Wie schreibt man einen guten Antrag? Kompakt informiert mit Video, Programmvergleich und Checkliste. Interner Linkmehr

Zur Coronavirus-Pandemie

Alle Informationen für und über geförderte Forschungsprojekte: für Antragstellende, Gutachterinnen und Gutachter, Senatsmitglieder und Interessierte. Interner Linkmehr

Jobs@dfg

Informationen zur DFG als Arbeitgeber und Tipps zur Bewerbung. Interner Linkmehr

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen aus der DFG-Geschäftstelle. Interner Linkmehr

RSS-Feed

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed ... Interner Linkmehr

Fragen und Antworten zur Vorbereitung eines Förderantrags

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen sollen Antragstellenden dabei helfen, ihre Anträge vorzubereiten. Sie erläutern einzelne Punkte in den Merkblättern und sonstigen Programminformationen der DFG. Interner Linkmehr

Zu den Reden der DFG-Festveranstaltung 2022

Video ansehen

Dialog an Deck 2022: Alternativen zur Organspende

Am 21. Juli lädt die DFG zum „Dialog an Deck“ auf der MS Wissenschaft in Bonn ein. Zusammen mit Expertinnen und Experten geht es um Xenotransplantation und den 3D-Biodruck als Alternativen zur Organspende. Interner Linkmehr

Emmy Noether-Treffen 2022

Das erste Emmy Noether-Treffen, das seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie wieder in Person möglich war, bot Austausch, Workshops, den wissenschaftspolitischen Abend und ein Emmy Noether-Alumni-Quartett. Zum Auftakt begrüßte DFG-Präsidentin Professorin Dr. Katja Becker die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Interner Linkmehr

Wie können wir Biodiversität erhalten?

Mit kleinen Verhaltensänderungen im Alltag kann jede und jeder von uns etwas zum Schutz von Biodiversität beitragen. Prof. Dr. Alexandra-Maria Klein gibt dazu im exkurs-Gespräch zahlreiche Tipps und erläutert, wie wichtig insbesondere Bienen für den Erhalt einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt sind. Interner Linkmehr

Ankündigungsbild für den Podcast "Exzellenz erklärt"

Der Exzellenzcluster-Podcast "Exzellent erklärt"

„Exzellent erklärt – Spitzenforschung für alle“ heißt die Podcast-Reihe der 57 Exzellenzcluster. Jeden Monat gibt es eine neue Folge: Die Podcasterin Larissa Vassilian spricht mit Forschenden, gibt Einblicke in die interdisziplinäre Arbeit der Cluster und gleichzeitig ihre Forschungsvielfalt. Externer Linkmehr

Screenshot der Webseite 7 Abenteuer der Mathematik

Die 7 größten Abenteuer der Mathematik

Die Veranstaltungsreihe "Die 7 größten Abenteuer der Mathematik" beschäftigt sich mit sieben ungelösten, fundamentalen mathematischen Problemen und findet von Juni bis November 2022 statt. Beteiligt sind zahlreiche, von der DFG geförderte Institutionen. Externer LinkMehr unter 7abenteuer.diejungeakademie.de/

Zum Förderatlas 2021

DFG-Magazin: Aus der Forschung

Ansätze zu großen Fragen der Wissenschaft und mehr über die Arbeit der Forschenden. Interner Linkmehr

Werbebanner GEPRIS Historisch

"GEPRIS Historisch" - Teil eines weltweiten Informationsnetzwerks

Das Informationssystem "GEPRIS Historisch" macht Antragstellende und ihre Projekte der Jahre 1920 bis 1945 recherchierbar. Auch die damaligen Forschungstätten lassen sich gezielt recherchieren, sei es mit Stichworten, oder über eine geografische Suche nach deren Standorten. Durch wechselseitige Verlinkung mit der Neuen Deutschen Biographie und Wikidata ist "GEPRIS Historisch" mit mehr als 200 weiteren Quellen zur Wissenschaftsgeschichte vernetzt. Externer Linkmehr