Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

RUND 31,4 MILLIONEN EURO FÜR ERSTE FÖRDERPERIODE Sechs neue Forschungsgruppen, eine neue Klinische und eine neue Kolleg-Forschungsgruppe

(24.09.21) Die DFG richtet sechs neue Forschungsgruppen, eine neue Klinische Forschungsgruppe und eine neue Kolleg-Forschungsgruppe ein. Die neuen Verbünde erhalten insgesamt rund 31,4 Millionen Euro inklusive einer 22-prozentigen Programmpauschale für indirekte Kosten aus den Projekten. Zusätzlich wurde die Verlängerung von sechs Forschungsgruppen für eine weitere Förderperiode beschlossen. Interner Linkmehr

EUROPA-PREIS Alle Europa-Preisträger der DFG in Salamanca erfolgreich

(20.09.21) Alle vier Träger des Europa-Preises 2021 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) sind im Rahmen des European Union Contest for Young Scientists (EUCYS) 2021 im spanischen Salamanca auch auf internationaler Ebene ausgezeichnet worden. Die Veranstaltung wurde in diesem Jahr vom 16. bis 19. September digital ausgerichtet. Interner Linkmehr

Erkenntnistransfer DFG und Fraunhofer fördern fünf trilaterale Projekte

(30.08.21) Die DFG und die Fraunhofer-Gesellschaft fördern im Rahmen einer dritten Ausschreibungsrunde erneut trilaterale Projekte zum Transfer von Erkenntnissen aus DFG-geförderten Vorhaben in die Wirtschaft. Die fünf Projekte, bei denen Hochschulen, Fraunhofer-Institute und Unternehmen miteinander kooperieren, erhalten insgesamt rund 4,5 Millionen Euro für drei Jahre. Interner Linkmehr

BERND RENDEL-PREIS 2021 Frühe Erfolge in den Geowissenschaften

(26.08.21) Für ihre vielversprechende und originelle geowissenschaftliche Forschung zu Beginn ihrer Laufbahn erhalten Simon Rosanka, Doktorand an der Universität zu Köln sowie am Forschungszentrum Jülich, und Jan Schönig, Doktorand an der Georg-August-Universität Göttingen, den Bernd Rendel-Preis 2021 der DFG. Das Preisgeld von 2000 Euro soll den Preisträgern unter anderem die Teilnahme an internationalen Kongressen und Tagungen ermöglichen. Interner Linkmehr

GAIN21 Größte Netzwerkveranstaltung für 
Wissenschaftskarrieren in Deutschland

(23.08.21) Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Deutschland sowie internationale Forschende treffen auf der
21. Jahrestagung und „Talent Fair“ des German Academic International Network (GAIN) vom 25. bis 27. August virtuell mit hochrangigen deutschen Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zusammen. Es werden rund 1.000 Teilnehmende erwartet. Interner Linkmehr

Aktuelles

DFG Infobrief 1/2021Corona, Gender und Forschungsförderung

Die Coronavirus-Pandemie stellt Forschende vor große Herausforderungen. Beansprucht die Pandemie Wissen-
schaftlerinnen stärker als Wissen-
schaftler? Der DFG Infobrief untersucht das Antrags- und Begutachtungsverhalten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der DFG im ersten Jahr der Coronavirus-Pandemie. Link auf PDF-Dateimehr

DFG Infobrief 2/2021Personalaufbau in Exzellenzclustern

In den Clustern, die im Rahmen der Exzellenzstrategie gefördert werden, arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gemeinsam an einem übergreifenden Forschungsthema. Wie ist das personelle Wachstum dieser großen Verbünde seit dem Start im Januar 2020 verlaufen? Wie setzen sie sich personell zusammen? Link auf PDF-Dateimehr

Wissenschaftliches PositionspapierAnsteckung mit Coronavirus durch Aerosole verhindern

Ein wissenschaftliches Positionspapier informiert zusammenfassend über die Erkenntnisse zur Ausbreitung von
SARS-CoV-2-Viren durch Aerosole.
Es will auf breit abgestimmter fachlicher Basis zu mehr Informationssicherheit beitragen und konkrete Hinweise zum Schutz vor Infektionen geben. 
Interner Linkmehr

Jobs@dfg

Informationen zur DFG als Arbeitgeber und Tipps zur Bewerbung. Interner Linkmehr

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen aus der DFG-Geschäftstelle. Interner Linkmehr

RSS-Feed

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed ... Interner Linkmehr

Fragen und Antworten zur Vorbereitung eines Förderantrags

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen sollen Antragstellenden dabei helfen, ihre Anträge vorzubereiten. Sie erläutern einzelne Punkte in den Merkblättern und sonstigen Programminformationen der DFG. Interner Linkmehr

DFG-Präsidentin nimmt am 20. Gender-Gipfel teil

In ihrem Grußwort für den 20. Gender Summit – LAC – in Brasilien vom 15. bis 23. September 2021 hat DFG-Präsidentin Professorin Dr. Katja Becker die Bedeutung von Diversität für die Wissenschaft und die Gesellschaft herausgestellt. Interner LinkMehr zum Summit und zum Videostatement

Von Zwischenräumen

Grenzen umschließen ein Staatsterritorien, sind aber auch Orte der Öffnung. Hier werden Geschlechterverhältnisse verhandelt, Menschen inkludiert und ausgeschlossen. Damit steht für Einzelne wie für soziale Gruppen viel auf dem Spiel. Ein Beitrag zum europäischen Asylrecht aus der "forschung" Interner Linkmehr

Werbebild für die erste Folge des Exzellenzcluster-Podcasts

"Exzellent erklärt"

„Exzellent erklärt – Spitzenforschung für alle“ heißt die Podcast-Reihe der 57 Exzellenzcluster in Deutschland. Jeden Monat gibt es eine neue Folge: Die Podcasterin Larissa Vassilian spricht mit Forschenden, gibt Einblicke in die interdisziplinäre Arbeit der Cluster und gleichzeitig ihre Forschungsvielfalt. Externer Linkmehr

Werbebanner GEPRIS Historisch

"GEPRIS Historisch" - Teil eines weltweiten Informationsnetzwerks

Das Informationssystem "GEPRIS Historisch" macht Antragstellende und ihre Projekte der Jahre 1920 bis 1945 recherchierbar. Durch wechselseitige Verlinkung mit der Neuen Deutschen Biographie und Wikidata ist es mit mehr als 200 weiteren Quellen zur Wissenschaftsgeschichte vernetzt. Externer Linkmehr

DFG-Magazin: Aus der Forschung

Ansätze zu großen Fragen der Wissenschaft und mehr über die Arbeit der Forschenden. Interner Linkmehr