Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2017

Gruppenbild zum Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2017
Galerie ansehen

Gruppenbild der Preisverleihung

© DFG

Die diesjährigen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Preises für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland stehen fest. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eingesetzte Auswahlausschuss bestimmte jetzt in Bonn vier junge Wissenschaftlerinnen und sechs junge Wissenschaftler für die Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2017. Sie erhielten die mit je 20 000 Euro dotierte Auszeichnung am 3. Mai in Berlin.

Preisträgerinnen und Preisträger 2017

Andreas Geiger

Dr.-Ing. Andreas Geiger

Intelligente Systeme Interner Linkmehr

Mandy Hütter

Jun.-Prof. Dr. Mandy Hütter

Psychologie Interner Linkmehr

PD Dr. Philipp Kanske

Psychologie und Neurowissenschaft Interner Linkmehr

Christoph Kirchlechner

Dr. Christoph Kirchlechner

Materialwissenschaft Interner Linkmehr

Ute Scholl

Jun.-Prof. Dr. Ute Scholl

Nephrologie Interner Linkmehr

Marion Silies

Dr. Marion Silies

Neurowissenschaft Interner Linkmehr

Jun.-Prof. Dr. Evi Zemanek

Vergleichende Literaturwissenschaft & Neuere Deutsche Literatur Interner Linkmehr

Zum Namensgeber und der Entstehung des Heinz Maier-Leibnitz-Preis