Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Informationen für Kandidierende

Banner: Fachkollegienwahl 2023: Stimmabgabe

Kandidatinnen und Kandidaten für die Fachkollegienwahl müssen von Vorschlagsberechtigten für ein konkretes Fach innerhalb der für die Amtsperiode 2024 bis 2028 vom Senat festgelegten Fachsystematik vorgeschlagen werden. Auf der Basis dieser Vorschläge verabschiedet der Senat der DFG nach dem in der WahlO festgelegten Verfahren im Juli 2023 die Liste der Kandidierenden.

Fachungebunden vorschlagsberechtigt sind die Mitglieder der DFG und der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. Fachgebunden vorschlagsberechtigt sind die wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Fakultätentage, denen der Senat das Vorschlagsrecht jeweils immer nur für die betreffende Wahl fachgebunden verliehen hat. Dieses Recht kann die betreffende Einrichtung bis zum 29. April 2022 beantragen. Die Entscheidung über die Verleihung der Vorschlagsrechte trifft der Senat im Juni 2022.

Wichtige Termine für Kandidierende:

TerminBeschreibung
24. März 2022Entscheidung des Senats der DFG über die Struktur der Fachkollegien und Fächer für die Fachkollegienwahl 2023 und Veröffentlichung der Entscheidung auf diesem Wahlportal
29. April 2022Ende der Frist für wissenschaftliche Fachgesellschaften und Fakultätentage das Recht zu beantragen, Personen für eine Kandidatur vorschlagen zu dürfen
27./28. Juni 2022Entscheidung des Senats der DFG über die Verleihung des Rechts an wissenschaftliche Fachgesellschaften und Fakultätentage Personen für eine Kandidatur vorschlagen zu dürfen
Juli 2022Versand der Aufforderungsschreiben der DFG an alle Vorschlagsberechtigten (Bitte um Einreichung von Vorschlägen für die Kandidierendenliste)
31. Oktober 2022,
14.00 Uhr
Ende der Frist zur Einreichung der Kandi-dierendenvorschläge durch vorschlagsberechtigte Institutionen bei der DFG (Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Ausschlussfrist handelt. Nach diesem Datum bei der DFG eingehende Vorschläge für die Kandidierendenliste können leider nicht mehr in Bearbeitung genommen werden.)
März 2023Erste Lesung der Vorschläge für die Kandidierendenliste durch den Senat der DFG
Juli 2023Zweite Lesung und Verabschiedung der Kandidierendenliste durch den Senat der DFG
September 2023Redaktionsschluss der Kandidierendenliste (danach keine Berücksichtigung von Änderungen persönlicher Daten auf der Liste mehr möglich)
23. Oktober 2023, 14 h
bis
20. November 2023, 14 h
Frist zur Stimmabgabe im Online-Wahlsystem
Kurzfristig nach Ende der WahlfristBekanntgabe des vorläufigen Wahlergebnisses auf dem Wahlportal der DFG