Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

DFG-Moskau: Online-Interview mit „Ekspir“

(29.06.16) Im Zuge der Reformierung der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS) erfolgt in diesem Jahr die Einführung einer neuen Liste von Fachgutachtern und wissenschaftlichen Experten der RAS. In diesem Zusammenhang informierte sich die Internetplattform „Ekspir“ im DFG-Büro Russland/GUS in Moskau über Auswahlverfahren und Zusammensetzung von Gutachter- und Entscheidungsgremien in der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Im Nachgang dazu erschien im Juni ein Online-Interview, indem vor allem der Prozess der DFG-Fachkollegienwahl für die Amtsperiode 2016-2019 beispielhaft beschrieben wird.

Die Internetplattform „Ekspir“ wurde 2013 im Auftrag des Russischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft sowie weiterer staatlicher Einrichtungen zur Förderung von Forschung und Innovation gegründet. Mittlerweile zählt „Ekspir“ zu den wichtigsten russischen Internetportalen in diesem Bereich und bietet als Forum des Austauschs zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft u.a. Informationen zu 100.000 Ausschreibungen, 20.000 Projekten und 800.000 wissenschaftlichen Artikeln.

Weitere Informationen: