Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2014

Gruppenbild der Preisverleihung
Galerie ansehen

Gruppenbild der Preisverleihung

© DFG / David Ausserhofer

Die diesjährigen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Preises für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland stehen fest. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) berufene Auswahlausschuss wählte jetzt in Bonn drei junge Wissenschaftlerinnen und sieben junge Wissenschaftler für die „Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014“ aus. Sie erhalten die mit je 20000 Euro dotierte Auszeichnung am 12. Mai in Berlin.

Preisträgerinnen und Preisträger 2014

Prof. Dr. Eric Bodden

Prof. Dr. Eric Bodden

Informatik Interner Linkmehr

Dr. Wim Decock

Dr. Wim Decock

Rechtsgeschichte Interner Linkmehr

Dr. Dorothee Dormann

Dr. Dorothee Dormann

Biochemie Interner Linkmehr

Prof. Dr. Nico Eisenhauer

Prof. Dr. Nico Eisenhauer

Biologie/Ökologie Interner Linkmehr

Prof. Dr. Bent Gebert

Prof. Dr. Bent Gebert

Literaturwissenschaft Interner Linkmehr

Dr. Silvia Gruhn

Dr. Silvia Gruhn

Neurobiologie/Mathematik Interner Linkmehr

Dr.-Ing. Daniel Meyer

Dr.-Ing. Daniel Meyer

Fertigungsverfahren Interner Linkmehr

Dr. Laura Na Liu

Dr. Laura Na Liu

Nanowissenschaften Interner Linkmehr

Dr. Marc D. Walter

Dr. Marc D. Walter

Anorganische Molekülchemie Interner Linkmehr

Dr. Sönke Zaehle

Dr. Sönke Zaehle

Biogeochemie Interner Linkmehr