Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2014

Verleihung des Gottfried Wilhelm Leibniz-Preises 2014: (v. l. vorne) Leif Kobbelt, Artemis Alexiadou, Ministerin Doris Ahnen (Rheinland-Pfalz), Bundesministerin Johanna Wanka, DFG-Präsident Peter Strohschneider; (v. l. Mitte) Armin von Bogdandy,  Nic
Galerie ansehen

Der Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2014 geht an vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler, die vom zuständigen Nominierungsausschuss aus 129 Vorschlägen ausgewählt wurden. Von den elf neuen Preisträgerinnen und Preisträgern kommen vier aus den Ingenieurwissenschaften, je drei aus den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie den Lebenswissenschaften und einer aus den Naturwissenschaften.

Verliehen wurden die Leibniz-Preise am 12. März 2014 in Berlin.

Preisträgerinnen und Preisträger 2014

Prof. Dr. Artemis Alexiadou

Prof. Dr. Artemis Alexiadou

Linguistik Interner Linkmehr

Prof. Dr. Armin von Bogdandy

Prof. Dr. Armin von Bogdandy

Ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Interner Linkmehr

Prof. Dr. Andreas Dreizler und Prof. Dr. Christof Schulz

Prof. Dr. Andreas Dreizler und Prof. Dr. Christof Schulz

Verbrennungsforschung/Verbrennung und Gasdynamik Interner Linkmehr

Prof. Dr. Nicole Dubilier

Prof. Dr. Nicole Dubilier

Marine Ökologie Interner Linkmehr

Prof. Dr. Leif Kobbelt

Prof. Dr. Leif Kobbelt

Informatik/Computergrafik Interner Linkmehr

Prof. Dr. Laurens Wigbolt Molenkamp

Prof. Dr. Laurens W. Molenkamp

Experimentelle Festkörperphysik Interner Linkmehr

Prof. Dr. Brigitte Röder

Prof. Dr. Brigitte Röder

Biologische Psychologie/Neuropsychologie Interner Linkmehr

Prof. Dr. Irmgard Sinning

Prof. Dr. Irmgard Sinning

Strukturbiologie Interner Linkmehr

Prof. Dr. Rainer Waser

Prof. Dr. Rainer Waser

Nanoelektronik/Materialwissenschaft Interner Linkmehr

Prof. Dr. Lars Zender

Prof. Dr. Lars Zender

Gastroenterologie/Onkologie Interner Linkmehr