Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Im Jahr 2016 förderte die DFG über 31.000 Projekte mit einer jahresbezogenen Bewilligungssumme von mehr als drei Milliarden Euro. Ein Drittel der Summe entfällt auf die Programme der Einzelförderung, mit denen die Durchführung zeitlich und thematisch begrenzter Forschungsvorhaben und der wissenschaftliche Nachwuchs unterstützt werden. In diesem Förderbereich befanden sich im Jahr 2016 mehr als 15 900 Projekte in der laufenden Förderung. Interner Linkmehr

Verleihung des Bernd Rendel-Preises in Bremen (v.l.): Ismene Seeberg-Elverfeldt (DFG), zwei der diesjährigen Preisträger Sinikka Lennartz und Sebastian Sippel, Laudator Prof. Jan Behrmann (GEOMAR)

Bernd Rendel-Preis 2017

Für ihre vielseitige und originelle Forschung bereits zu Beginn ihrer Laufbahn in den Geowissenschaften erhalten in diesem Jahr zwei Forscherinnen und ein Forscher den Bernd Rendel-Preis. Interner Linkmehr

Gruppenbild mit Preisträgern

Seibold-Preis 2017

Professor Dr. Takeshi Tsubata und Professor Dr.-Ing. Thomas Bock haben im Festsaal der Universität Bonn den mit 10.000 Euro dotierten Eugen und Ilse Seibold-Preis erhalten. Es war die zehnte Verleihung des Preises. Interner Linkmehr

Verleihung des von-Kaven-Ehrenpreises am 23. Oktober 2017 in Regensburg im Rahmen der Gauß-Vorlesung der DMV: Preisträger Manuel Amann und Prof. Dr. Christian Bär, Universität Potsdam, Mitglied des DFG-Fachkollegiums Mathematik (v.l.)

Von Kaven-Preis 2017

Der mit 10.000 Euro dotierte von Kaven-Ehrenpreis 2017 der DFG geht an den Mathematiker Privatdozent Dr. Manuel Amann. Er wurde im Rahmen der Gauß-Vorlesung der DMV in Regensburg zum elften Mal verliehen. Interner Linkmehr

DFG-Präsident Peter Strohschneider bei seiner Rede in Halle im Juli 2017

AuszeichnungRhetorikpreis für die „Rede des Jahres 2017“

Die Rede „Über Wissenschaft in Zeiten des Populismus“ von DFG-Präsident Peter Strohschneider ist vom Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen zur „Rede des Jahres 2017“ gekürt worden. Interner Linkmehr

Bild des gefüllten Saals in Bad Honnef

GremienFachkollegien-Sprechertagung 2017

Wissenschaftspolitische Themen und Fragen der eigenen Arbeit haben Anfang Dezember das zweitägige Treffen der Sprecherinnen und Sprecher der Fachkollegien der DFG in Bad Honnef bestimmt. Interner Linkmehr

Grußworte von DFG-Präsident Strohschneider beim Eröffnungsdinner

DFG internationalSymposien in Japan

In Japan gerät die Grundlagenforschung – insbesondere die Geistes- und Sozialwissenschaften – immer mehr unter Rechtfertigungsdruck. Im November 2017 lud die DFG zu Diskussionen in Tokyo und Hieroshima ein. Interner Linkmehr

Hilfseinrichtungen der Forschung

Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Die KoWi ist die gemeinsame Serviceplattform der großen deutschen Wissenschaftsorganisationen. Interner Linkmehr

Länge: 97,5 Meter, Breite: 16,5 Meter,

Forschungsschiff Meteor

Das drittgrößte Forschungsschiff Deutschlands, die METEOR, dient der Grundlagenforschung in vielen wissenschaftlichen Disziplinen. Interner Linkmehr

Länge: 94,8 Meter, Breite: 19,2 Meter

Forschungsschiff Maria S. Merian

Das Forschungsschiff MARIA S. MERIAN ist eine Forschungsplattform mit hervorragender Ausstattung. Interner Linkmehr

© 2010-2018 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)