Bereichsnavigation

Geförderte Projekte

Mikroskopie im Rampenlicht

Nicht nur der Chemie-Nobelpreis für Stefan W. Hell zeigt: Die Entwicklung leistungsfähiger und neuartiger Geräte ist essenziell für grundlagenwissenschaftliche Erkenntnisse. Die DFG hat das auch im Jahr 2014 auf vielfältige Weise und nicht nur in der Mikroskopie gefördert.

Emmy Noether-Treffen 2015

Rund 150 aktuelle „Emmys“ und einige Alumni sind vom 15. bis 17. Juli 2015 zum traditionellen Emmy Noether-Jahrestreffen in Potsdam zusammengekommen, um miteinander zu diskutieren, einander kennenzulernen und als Gleichgesinnte den informellen Austausch zu suchen.

Schneller, breiter, drahtlos

Weltweit telefonieren mehr als vier Milliarden Menschen mobil, Tendenz: steigend. Dafür sind schnelle Übertragungswege und neue Kommunikationstechnologie nötig. Die DFG hat 2014 in den Ingenieurwissenschaften diverse Projekte in diesem Bereich gefördert.

Eine Weltregion im Aufbruch

Es gibt viele Gründe, mehr als nur einen Blick nach Asien zu werfen. Die DFG hat 2014 in den Geistes- und Sozialwissenschaften verschiedene Projekte gefördert, die sich mit den Entwicklungen und Veränderungsprozessen im asiatischen Raum beschäftigen.



Bernd Rendel-Preis 2015

Eleanor Berryman und Benedikt Soja erhalten den Bernd Rendel-Preis 2015 für frühe Erfolge in den Geowissenschaften. Der Preis wird im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Geologischen Gesellschaft am 6. Oktober 2015 in Berlin verliehen. [ mehr ]

Eugen und Ilse Seibold-Preis 2015

Mit der Familien- und Sozialrechtlerin Professor Miyoko Motozawa und der Politikwissenschaftlerin und Japanologin Professor Gesine Foljanty-Jost erhalten 2015 zwei Wissenschaftlerinnen den Eugen und Ilse Seibold-Preis der DFG für ihr jahrelanges deutsch-japanisches Engagement. [ mehr ]

Ausstellung: Vielfalt zählt!

Faszinierende Einblicke in den scheinbar unerschöpflichen Artenreichtum unserer Erde gewährt die DFG-Wanderausstellung "Vielfalt zählt - Eine Expedition durch die Biodiversität". Sie ist ab dem 6. August 2015 im Museum Koenig in Bonn zu sehen. [ mehr ]

Verleihung des Communicator-Preises 2015: Der Preisträger Prof. Boris Zernikow (m.) mit den Präsidenten des Stifterverbandes, Prof. Andreas Barner (l.), und der DFG, Prof. Peter Strohschneider

Communicator-Preis 2015

Der Kinder- und Palliativmediziner Boris Zernikow ist mit dem Communicator-Preis für die Vermittlung der Themen Schmerz, Schmerztherapie und Palliativversorgung bei Kindern und Jugendlichen ausgezeichnet worden. [ mehr ]

Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2015

Fünf junge Wissenschaftlerinnen und fünf junge Wissenschaftler erhalten am 5. Mai 2015 in Berlin den mit je 20.000 Euro dotierten Heinz Maier-Leibnitz-Preis. Dies ist der wichtigste Preis für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland. [ mehr ]

Zusatzinformationen

DFG-App: Die digitale Welt der Mikroben

Tablet-Kompendium zum Thema Infektionsforschung / Aktuell, unterhaltsam, interaktiv

Einen Überblick über alle geförderten Projekte der DFG gibt das Recherchetool Gepris

Das Forschungsverzeichnis der DFG und des DAAD in Zusammenarbeit mit der Hochschulrektorenkonferenz

© 2010-2015 DFG Aktualisierungsdatum: 18.08.2015Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung