Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Im Jahr 2017 förderte die DFG knapp 32 500 Projekte mit einer jahresbezogenen Bewilligungssumme von 3,2 Milliarden Euro.

Ein Drittel der Summe entfällt auf die Programme der Einzelförderung, mit denen die Durchführung zeitlich und thematisch begrenzter Forschungsvorhaben und der wissenschaftliche Nachwuchs unterstützt werden. In diesem Förderbereich befanden sich im Jahr 2017 mehr als 16 500 Projekte in der laufenden Förderung. Interner Linkmehr

Copernicus-Preis 2018

Für ihre Verdienste um die deutsch-polnische Zusammenarbeit in der Wissenschaft haben die Kardiologen Prof. Dr. Stefan Anker und Prof. Dr. Piotr Ponikowski den Copernicus-Preis 2018 der DFG und der FNP erhalten. Interner Linkmehr

Europa-Preis 2018

Eine Jungforscherin und fünf Jungforscher erhielten den Europa-Preis der DFG beim „Jugend forscht“-Finale. Drei von ihnen waren auch auf europäischer Ebene bei EUCYS in Dublin sehr erfolgreich. Interner Linkmehr

Bernd Rendel-Preis 2018

Für vielseitige und originelle Forschung in den Geowissenschaften haben Michael Förster und Janina Kleemann am 5. September auf der GeoBonn 2018 den mit 1500 Euro dotierten Bernd Rendel-Preis der DFG erhalten. Interner Linkmehr

Dossier zum Jahresbericht 2017Hoch hinaus

Die Entstehung der Alpen, die Ansiedlung von Menschen im äthiopischen Hochland und die Artenverdrängung im See: die Geowissenschaften sind so vielfältig wie ihre Forschungsgegenstände.  Interner Linkmehr

Internationale KooperationDFG-Präsident besucht Moskau

Anlässlich des All Russian Science Festival im Oktober besuchte Prof. Dr. Peter Strohschneider die Lomonossow Universität, russische Partner-Organisationen und Hochschulen. Interner Linkmehr

VeranstaltungSCIENCE ON - Talk mit Cécile Schortmann

Am 27. November 2018 geht es bei SCIENCE ON, der Talkreihe der DFG und der Bundeskunsthalle in Bonn, um das Thema "Hirnforschung - Was können wir wissen?". Interner Linkmehr

Hilfseinrichtungen der Forschung

Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen

Die KoWi ist die gemeinsame Serviceplattform der großen deutschen Wissenschaftsorganisationen. Interner Linkmehr

Forschungsschiff Meteor

Forschungsschiff Meteor

Das drittgrößte Forschungsschiff Deutschlands, die METEOR, dient der Grundlagenforschung in vielen wissenschaftlichen Disziplinen. Interner Linkmehr

Forschungsschiff Maria S. Merian

Das Forschungsschiff MARIA S. MERIAN ist eine Forschungsplattform mit hervorragender Ausstattung. Interner Linkmehr