Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Weiterführende Informationen zu Open Access

Hier finden Sie Studien, Analysen und weitere Dokumente zum Thema "Open Access"

1. Zur Einführung

Wikipedia: Open Access

Suber, Peter: Open Access, MIT Press, 2012.

2. Wichtige Verzeichnisse und Dienste

Informationsplattform Open Access:

Verzeichnis qualitätsgesicherter Open-Access-Zeitschriften, „Directory of Open Access Journals“ (DOAJ)

Leitgedanken für die Auswahl geeigneter Publikationsorte

Verzeichnis von Open-Access-Repositorien, „The Directory of Open Access Repositories“ (OpenDOAR)

Verzeichnis institutioneller und fachlicher Repositorien in Deutschland

Übersicht über Konditionen zur Selbst-Archivierung von Zeitschriftenartikeln in Open-Access-Repositorien (SHERPA/Romeo List on Publishers’ copyright policies & self-archiving)

Verzeichnis von Repositorien für Forschungsdaten, „Registry of Research Data Repositories“ (Re3data.org)

Suchmaschine für Inhalte aus Open-Access-Repositorien, “Bielefeld Academic Search Engine” (BASE)

Nationaler Open-Access-Kontaktpunkt OA2020.de

3. Aus der Arbeit der DFG

Förderung von Informationsinfrastrukturen für die Wissenschaft. Ein Positionspapier der Deutschen Forschungsgemeinschaft (März 2018), Kapitel „Open-Access-Transformation“, S. 28-35.

Holzer, Angela: Wozu Open-Access-Transformationsverträge? In: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal, Band 4, Nr. 2 (2017).

Fournier, Johannes: Open-Access-Policies und ihre Gestaltung durch Forschungsförderer. In: Praxishandbuch Open Access, hrsg. von Konstanze Söllner und Bernhard Mittermaier. 2017, S. 21-27, DOI s. unter

kostenfreies Preprint unter

Fournier, Johannes: Open Access und Open Data. Positionen und Perspektiven der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Archäologische Informationen 38 (2015), S. 31-40, Artikel unter

Fournier, Johannes; Weihberg, Roland: Das Förderprogramm „Open-Access-Publizieren“ (OAP) der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Zum Aufbau von Publikationsfonds an wissenschaftlichen Hochschulen in Deutschland. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 60, Heft 5 (2013), 236-243, Preprint s.unter

Die digitale Transformation weiter gestalten - Der Beitrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft zu einer innovativen Informationsinfrastruktur für die Forschung (Juli 2012), S. 13 - 15

Fournier, Johannes: Zugang, Nachnutzung und Reproduzierbarkeit. Anmerkungen zur künftigen Ausrichtung einer wissenschaftsadäquaten Informationsinfrastruktur. In: Bibliothek. Forschung und Praxis 36 (2012), S. 180-188, Preprint s. unter

DFG-Positionspapier: Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme - Schwerpunkte der Förderung bis 2015 (Juni 2006), S. 5-6

4. Wissenschaftspolitische Erklärungen mit DFG-Beteiligung

OA2020 – initiative for the large-scale transition to open access, s. unter

Global Research Council (2013): Action Plan towards Open Access, s. unter

Science Europe Position Statement (2013): Principles for the Transition to Open Access to Research Publications, s. unter

Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen (2003), s. unter

5. Zum Grünen Weg des Open Access

Jonathan Tennan;, Bauin, Serge; James, Sarah; Kant, Juliane: The evolving preprint landscape: Introductory report for the Knowledge Exchange working group on preprints

Publishing and the Ecology of European Research, s. unter

Björk, Bo-Christer; Laakso, Mikael; Welling, Patrik; Paetau, Patrik: Anatomy of Green Open Access. In: Journal of the American Society for Information Science and Technology, Preprint s. unter

6. Zum Goldenen Weg des Open Access

Jeroen Bosman, Bianca Kramer: Open Access Levels: A quantitative exploration using Web of Science and oaDOI data, 11.01.2018, s.u.:

Science Metrix: Open Acces availability of scientific publications, Januar 2018, s.u.:

Michael Wohlgemuth, Christine Rimmert, Niels Taubert: Nutzung von Gold Open Access auf globaler und europäischer Ebene sowie in Forschungsorganisationen, 18.07.2017, s. u.:

Piwowar, Priem, Larivière et.al.: The State of OA: A large-scale analysis of the prevalence and impact of Open Access articles, 02.08.2017, s.u.:

Laakso, Mikael; Björk, Bo-Christer: Anatomy of Open Access Publishing: a study of longitudinal development and internal structure. In: BMC Medicine 2012, 10:124, s. unter

Eppelin, Anita; Pampel, Heinz; Bandilla, Wolfgang; Kaczmirek, Lars: Umgang mit Open-Access-Publikationsgebühren. Die Situation in Deutschland in 2010. In: GMS Medizin Bibliothek Information 12 (2012), s. unter

Study of Open Access Publishing, s. unter

Dallmeier-Tiessen, Sünje; Lengenfelder, Anja: Open Access in der deutschen Wissenschaft. Ergebnisse des EU-Projekts „Study of Open Access Publishing“ (SOAP). In: GMS Medizin – Bibliothek – Information 2011(11), s. unter

7. Dokumente der Europäischen Kommission

Integrated advice of the Open Science Policy Platform Recommendations

EUROPEAN COMMISSION: Commission recommendation of 25.4.2018 on access to and preservation of scientific information

ERAC SWG OSI Assessment of the Amsterdam Call for Action on Open Science (2018):

Amsterdam Call for Action on Open Science (2016):

European Research Area: Progress report (2013) s. unter

Archambault, Eric et al.: Proportion of Open Access Peer-Reviewed Papers at the European and World Levels – 2004-2011. Brussels, Montreal, Washington 2013, s. unter

EUROPEAN COMMISSION “Towards better access to scientific information” (2012) s. unter