Bereichsnavigation

DFG im Profil

BAT-Wert für Aluminium veröffentlicht

Die MAK-Kommission der DFG hat mit einem neuen Biologischen Arbeitsstoff-Toleranzwert (BAT-Wert) für Aluminium im Urin einen Beitrag für die Risikobewertung am Arbeitsplatz und darüber hinaus geliefert.

Neue Blicke auf und für Europa

(Jul. 2017) Welchen Herausforderungen sehen sich Europa und die europäische Integration im 60. Jubiläumsjahr der „Römischen Verträge“ gegenüber? Und wie können gerade Wissenschaft und Forschung zum Motor der europäischen Entwicklung werden?

Jahresversammlung 2017

Vom 3. bis 5. Juli 2017 hat die DFG ihre Jahresversammlung in Leopoldina und Martin-Luther-Universität in Halle (Saale) abgehalten. Alle Pressemitteilungen in der elektronischen Pressemappe.



Ständige Senatskommission für tierexperimentelle Forschung mit neuer Vorsitzender

Die Senatskommission für tierexperimentelle Forschung hat im Juli vom DFG-Senat das Mandat für weitere drei Jahre Arbeit in der wissenschaftlichen Politikberatung erhalten. Seit dessen Beginn im August leitet Prof. Dr. med. Brigitte Vollmar die Kommission. Sie folgt auf den langjährigen Vorsitzenden Prof. Dr. Gerhard Heldmaier und ist eins von fünf neuen Mitgliedern der Kommission.

Sieben neue Mitglieder im Senat der DFG

Die Mitgliederversammlung der DFG hat am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, auf ihrer Sitzung im Rahmen der DFG-Jahresversammlung in Halle (Saale) sieben neue Mitglieder in den Senat der größten Forschungsförderorganisation und zentralen Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland gewählt. Sechs Mitglieder wurden für eine weitere Amtszeit von vier Jahren gewählt. Der Senat ist das zentrale wissenschaftliche Gremium, in dem über alle Angelegenheiten der DFG von wesentlicher Bedeutung beraten und beschlossen wird.

Drei Mitglieder im DFG-Präsidium bestätigt

Im Rahmen der Jahresversammlung der DFG in Halle (Saale) hat die Mitgliederversammlung am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, Vizepräsidentin Prof. Dr. Katja Becker, Vizepräsidentin Prof. Dr. Marlis Hochbruck und Vizepräsident Prof. Dr. Wolfgang Schön für eine zweite Amtszeit von vier Jahren wiedergewählt. Alle drei sind seit 2014 Mitglieder des Präsidiums der größten Forschungsförderorganisation und zentralen Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft in Deutschland.

DFG nimmt Bauhaus-Universität Weimar auf

Die DFG hat ein neues Mitglied: Die Bauhaus-Universität Weimar wurde am Mittwoch, dem 5. Juli 2017, von der Mitgliederversammlung im Rahmen der DFG-Jahresversammlung in Halle (Saale) aufgenommen. Die in Thüringen ansässige Hochschule ist damit das 96. Mitglied der DFG. Die Aufnahme der Bauhaus-Universität erfolgte auf der Grundlage von Paragraf 3 der DFG-Satzung, demzufolge Hochschulen dann Mitglieder werden können, wenn sie „Einrichtungen der Forschung von allgemeiner Bedeutung sind“.

Zusatzinformationen

Die Mediathek "DFG bewegt" bietet Videos und Audiomitschnitte zu Themen rund um die DFG - von historischen Filmen bis zu aktuellen Preisträgerporträts.

© 2010-2017 DFG Aktualisierungsdatum: 26.02.2015Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung