Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Ständige Senatskommission für Grundsatzfragen der Genforschung

Standortbestimmung Synthetische Biologie

Mit dieser Standortbestimmung möchte die Senatskommission einen Beitrag zu einer sachlichen Diskussion der Chancen und Risiken der Synthetischen Biologie leisten und ihren Auftrag zur wissenschaftsbasierten Beratung der Politik und der interessierten Öffentlichkeit wahrnehmen.

Unter der Fülle der anstehenden Probleme behandelt die Kommission mit Priorität diejenigen Felder, in denen forschungspolitische Aufgaben bestehen, wo es Defizite in der Diskussion gibt und wo sich Entwicklungen in der Genforschung zeigen, die wissenschaftliche, ethische, rechtliche und soziale Fragen aufwerfen.

Die Kommission ist 1994 gegründet worden, weil der Themenkreis "Genforschung" der sorgfältigen und vorausschauenden Beobachtung bedarf, um rechtzeitig in die öffentliche Diskussion eingreifen zu können. Eine aktive Öffentlichkeitsarbeit gehört deshalb zu den Hauptaufgaben der Kommission.