Bereichsnavigation

Präsidium

Das Präsidium besteht aus dem hauptamtlichen Präsidenten, den derzeit acht ehrenamtlichen Vizepräsidenten/Vizepräsidentinnen und dem Präsidenten des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft mit beratender Stimme.

Der Präsident repräsentiert die Deutsche Forschungsgemeinschaft nach innen und außen und führt den Vorsitz in den Gremien. Gemeinsam berät das Präsidium als geschäftsführendes Organ laufend alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung. Finanzwirksame Förderungsentscheidungen fallen in die Kompetenz des Hauptausschusses.

Der Präsident und die Vizepräsidenten/Vizepräsidentinnen werden von der Mitgliederversammlung auf drei Jahre gewählt. Wiederwahl ist möglich.


Ansprechperson

Dr. Jeroen Verschragen

Zusatzinformationen

© 2010-2014 DFG Aktualisierungsdatum: 13.03.2013Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung