Bereichsnavigation

Berliner Büro

Das WissenschaftsForum am Berliner Gendarmenmarkt
Das WissenschaftsForum am Berliner Gendarmenmarkt

Wissenschaft und Forschung brauchen die Akzeptanz und die Unterstützung der Politik und der Gesellschaft. Durch die Schaffung adäquater finanzieller, rechtlicher und struktureller Rahmenbedingungen sichert die Politik die Wettbewerbs-, Zukunfts- und Innovationsfähigkeit der deutschen Forschungslandschaft. Interesse an Wissenschaft und Forschung ist die Grundlage für steigende öffentliche Investitionen in Bildung und Wissenschaft. Ohne eine hinreichende Finanzierungsgrundlage ist weder Spitzenforschung noch eine erfolgreiche Rekrutierung wissenschaftlichen Nachwuchses möglich.

Aufgaben

Als Repräsentantin der Wissenschaft fühlt sich die Deutsche Forschungsgemeinschaft der Herausforderung, die Belange der Wissenschaft nachhaltig und wirksam im politischen und öffentlichen Diskurs zu verankern, in besonderer Weise verpflichtet. Mit ihrem Berliner Büro verfolgt sie daher drei zentrale Ziele:

  • Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik: Am Sitz von Regierung und Parlament, von Landesvertretungen und Wirtschaftsverbänden fungiert das Berliner Büro der DFG als Verbindungsglied zu den Akteuren im wissenschaftspolitischen Feld. Die Stimme der Wissenschaft in den politischen Diskurs und legislative Prozesse einzubringen und den Dialog zwischen Wissenschaft und Politik zu fördern, ist ein zentrales Anliegen der DFG in der Hauptstadt.
  • Internationale Beziehungen: Durch die Kontaktpflege zu den in Berlin ansässigen diplomatischen Vertretungen, vor allem dem Wissenschafts- und Umweltkreis der Botschaften, durch Informationsveranstaltungen sowie Begegnungen mit ausländischen wissenschaftlichen Delegationen und Vertretern von Partnerorganisationen unterstützt das Hauptstadtbüro in enger Abstimmung mit der Gruppe Internationale Zusammenarbeit die internationale Kooperation der Forschung und fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Wissenschaftlern.
  • Informations- und Beratungsforum für Wissenschaftler und Mitgliedseinrichtungen insbesondere in der Hauptstadt und den ostdeutschen Bundesländern.

Anschrift

  • DFG Berliner Büro
    WissenschaftsForum
    Markgrafenstraße 37
    10117 Berlin

Das WissenschaftsForum ist geöffnet: Mo-Fr 8.30-18 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten bitte am Nebeneingang (Taubenstraße 30a) klingeln.

Kontaktinformationen

Ansprechpersonen

Zusatzinformationen

© 2010-2017 DFG Aktualisierungsdatum: 08.07.2015Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung