DFG - Ausstellung: Wissenschaft, Planung, Vertreibung. Der Generalplan Ost der Nationalsozialisten.
<< zurück - Bild 1 von 21 - vor >>

In den besetzten Regionen des Zarenreiches träumten die deutschen Eroberer 1917/18 von künftigem „Volksboden“ im „Osten“. Solche, auch im deutschen Bürgertum verbreiteten Überlegungen fanden ihren Niederschlag in der von den deutschen Besatzungsbehörden 1917 herausgegebenen Propagandaschrift „Das Land Ober Ost“.

Alternativtext