DFG - Ausstellung: Wissenschaft, Planung, Vertreibung. Der Generalplan Ost der Nationalsozialisten.
<< zurück - Bild 3 von 19 - vor >>

... propagierte Konrad Mexer in seinem Buch "Landvolk im Werden" die Besiedlung des "neuen "Ostens". Was hier auf der bunten Karte eher kitschig-idyllisch wirkte, bedeutete in der Realität Vertreibung und Massenmord.

Alternativtext