Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Bernd Rendel-Preis 2020

Für ihre vielversprechende und originelle geowissenschaftliche Forschung zu Beginn ihrer Laufbahn verleiht die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) den Bernd Rendel-Preis 2020 an Anja Allabar von der Universität Tübingen und Milad Asgarimehr vom Geoforschungszentrum Potsdam/ TU Berlin. Das hat eine Jury aus Mitgliedern der geowissenschaftlichen DFG-Fachkollegien entschieden. Die Forscherin und der Forscher erhalten je 2 000 Euro aus der vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft verwalteten Bernd Rendel-Stiftung. Das Preisgeld soll ihnen unter anderem die Teilnahme an internationalen Kongressen und Tagungen ermöglichen. Der Preis wird während der Jahrestagung der Deutschen Geologischen Gesellschaft – Geologische Vereinigung (DGGV) verliehen – wegen der Coronavirus-Pandemie allerdings erst 2021.

Preisträger 2020

Anja Allabar

Anja Allabar

Bernd Rendel-Preisträgerin 2020 Interner Linkmehr

Milad Asgarimehr

Bernd Rendel-Preisträger 2020 Interner Linkmehr