Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Milad Asgarimehr - Bernd Rendel-Preisträger 2020

Milad Asgarimehr

Milad Asgarimehr

© Milad Asgarimehr

Milad Asgarimehr (31) hat im Iran Geodäsie studiert und promoviert seit Anfang 2017 im Rahmen eines gemeinsamen Projekts der TU Berlin und des GFZ Potsdam. Er beschäftigt sich mit Signalen von globalen GPS-Navigationssatellitensystemen aus der Erd- und Extremwetterüberwachung, die an der Meeresoberfläche reflektiert werden. Deren Signalverzerrungen durch Wind und Niederschlag will Milad Asgarimehr analysieren, um das GPS für die Messung von Wind und Regen weiterzuentwickeln. Asgarimehr hat während seiner Promotion bereits vier Publikationen als Erstautor in international begutachteten Zeitschriften verfasst, dazu kommen noch zwei weitere als Mitautor. Außerdem hat er bereits seine Masterarbeit in zwei internationalen Publikationen aufbereitet. Zudem engagiert er sich mit populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen für eine Verbreitung des Themas in der Öffentlichkeit. Auch hat er die Jury mit seiner klaren Perspektive für seine weitere wissenschaftliche Entwicklung und für die Nutzung des Preisgelds im Rahmen eines Forschungsaufenthalts an der Universität Michigan beeindruckt.

Zu Person

Preisträger und Programm