Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Anja Allabar - Bernd Rendel-Preisträgerin 2020

Anja Allabar

Anja Allabar

© Anja Allabar

Die studierte Geowissenschaftlerin Anja Allabar (28) befindet sich im dritten Jahr ihres Promotionsprojekts, das an der Universität Tübingen betreut und gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Großbritannien, Italien, USA und Deutschland durchgeführt wird. Das ambitionierte Projekt will die komplexen Prozesse bei der Auslösung von Gasen aus wasserreichen Gesteinsschmelzen neu beschreiben, um die Abläufe bei explosiven Vulkanausbrüchen besser verstehen und die damit verbundenen Georisiken besser abschätzen zu können. In der Bearbeitung dieser wichtigen und herausfordernden Fragestellung ist Anja Allabar mithilfe der innovativen Verknüpfung von experimentellen Daten und thermodynamischen Konzepten bereits ein bahnbrechender Durchbruch gelungen. In vier weiteren Publikationen hat sie ebenfalls wichtige Impulse und Ideen beigetragen. Ihr werden herausragende Leistungen und maximales Potenzial für eine wissenschaftliche Karriere attestiert.

Zur Person

Preisträger und Programm