Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Bernd Rendel-Preis 2010

Gleich vier Nachwuchswissenschaftlerinnen aus den Geowissenschaften zeichnete die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) im Jahr 2010 mit dem Bernd Rendel-Preis aus. Die Forscherinnen, die aus 27 Vorschlägen ausgewählt wurden, haben bereits früh in ihrer wissenschaftlichen Karriere wichtige und originelle Beiträge zur geologischen Grundlagenforschung geleistet. Der Bernd Rendel-Preis ist mit je 2000 Euro dotiert und soll den Preisträgerinnen die Teilnahme an internationalen Kongressen und Tagungen ermöglichen. Die jungen diplomierten, aber zum Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht promovierten Forscherinnen erhalten den Preis für herausragende Diplomarbeiten, laufende Dissertationen oder andere Forschungsarbeiten.

Die Preise wurden am 10. Oktober 2010 im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen der Geologischen Vereinigung in Frankfurt am Main verliehen.

Preisträgerinnen 2010

Juliane Hinz

Juliane Hinz

Bernd Rendel-Preisträgerin 2010 Interner Linkmehr

Olga V. Narygina

Bernd Rendel-Preisträgerin 2010 Interner Linkmehr

Rebekka Steffen

Rebekka Steffen

Bernd Rendel-Preisträgerin 2010 Interner Linkmehr

Claudia Wrozyna

Bernd Rendel-Preisträgerin 2010 Interner Linkmehr