Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Bernd Rendel-Preis 2005

Die Preisträger des Bernd Rendel-Preises 2005 decken mit ihren Forschungsgebieten ganz unterschiedliche Teile der Geowissenschaften ab. Salzstrukturen, die Prozesse in Ölvorkommen, Wasserabflüsse aus Gletschern und das Sehvermögen von fossilen Wirbeltieren sind die Forschungsschwerpunkte der vier Nachwuchswissenschaftler, die die DFG für die Qualität und Originalität ihrer bisherigen Forschungsarbeiten sowie ihr wissenschaftliches Potenzial auszeichnet.

Die Preise wurden am 28. April 2006 im Rahmen des Crafoord-Symposiums in Tübingen verliehen. Der seit 2002 durch die DFG verliehene Bernd Rendel-Preis ist nach dem früh verstorbenen Geologiestudenten Bernd Rendel benannt, dessen Angehörige das Preisgeld gestiftet haben.

Preisträgerinnen und Preisträger 2005

Sofie Gradmann

Sofie Gradmann

Bernd Rendel-Preisträgerin 2005 Interner Linkmehr

Christian Hallmann

Bernd Rendel-Preisträger 2005 Interner Linkmehr

Markus Konz

Markus Konz

Bernd Rendel-Preisträger 2005 Interner Linkmehr

Lars Schmitz

Bernd Rendel-Preisträger 2005 Interner Linkmehr