Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Prof. Dr. Bent Gebert - Heinz Maier-Leibnitz-Preisträger 2014

Literaturwissenschaft, Universität Konstanz

Prof. Dr. Bent Gebert

Prof. Dr. Bent Gebert

Der Literaturwissenschaftler Bent Gebert widmet sich der Mythosforschung – und damit einem in die verschiedensten Diskurstraditionen ausgreifenden Themenfeld der Wissenskulturen und der gesamten Wissensforschung zugleich. Mit seinen Forschungen zum Mythos als Wissensform hat Gebert dabei die mediävistische Mythosforschung erheblich vorangetrieben. Mittels subtiler Textbeobachtungen zeigt er, dass die wachsenden Wissensansprüche spätmittelalterlichen Erzählens poetologische, also dichterische Konsequenzen haben. Aktuell befasst sich Gebert mit der Rekonstruktion „kultureller Logiken“ des Wettkampfs innerhalb der mittelalterlichen Literatur.