Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Information für die Wissenschaft Nr. 76 | 15. November 2019
Endspurt bei der Fachkollegienwahl 2019

Die Wahl endet am Montag, 18. November, 14 Uhr – Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Noch drei Tage lang, bis zum 18. November, 14 Uhr, läuft die Fachkollegienwahl 2019 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für die Amtsperiode 2020 bis 2023. Die DFG ruft alle der rund 150 000 Wahlberechtigten, die noch nicht abgestimmt haben, noch einmal dazu auf, ihr Stimmrecht zu nutzen. Denn die Fachkollegienwahl steht für aktive und fachnahe Mitwirkung an der Selbstorganisation der deutschen Wissenschaft.

Wer wählen darf, regelt die Wahlordnung in § 2 – im Wesentlichen sind dies alle promovierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die eine – nicht auf den ersten Tag der Wahlfrist beschränkte – wissenschaftlich forschende Tätigkeit an einer Wahlstelle ausüben beziehungsweise dieser deshalb angehören. Wahlberechtigte können mit den von den jeweiligen Wahlstellen vor Ort versandten Wahlunterlagen einfach an der Onlinewahl teilnehmen. Die Wahlunterlagen enthalten die Zugangsdaten für das Wahlsystem. Nach der Anmeldung können Wählerinnen und Wähler dort unter den insgesamt 1659 Kandidierenden diejenigen bestimmen, auf die sie ihre sechs Stimmen verteilen wollen. Einzelnen Kandidierenden können sie dabei bis zu drei Stimmen geben.

Wer wahlberechtigt ist und dennoch keine Wahlunterlage erhalten hat, kann sich an die jeweils zuständige Wahlstelle wenden. Eine Liste dieser Wahlstellen bietet das Wahlportal der DFG unter Interner Linkwww.dfg.de/fk-wahl2019. Wer an keiner Wahlstelle wissenschaftlich forschend tätig ist, kann leider nicht mehr an der Fachkollegienwahl teilnehmen.

Nach Auszählung der Stimmen und Freigabe durch den Senatsbeauftragten wird die DFG dort auch das vorläufige Wahlergebnis veröffentlichen. Das endgültige Ergebnis stellt der DFG-Präsident nach den entsprechenden Verfahrensschritten fest. Im Frühjahr 2020 konstituieren sich dann die neu gewählten Fachkollegien und nehmen ihre Arbeit auf.

Weiterführende Informationen

Kontakt in der DFG-Geschäftsstelle:

Wahlportal zur Fachkollegienwahl 2019:

Allgemeine Informationen rund um die Fachkollegien der DFG:

Hinweis:

Diese "Ausschreibung - Information für die Wissenschaft" ist unter
Interner Linkwww.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/2019/info_wissenschaft_19_76
erreichbar. Bitte verwenden Sie ausschließlich diese URL, um das Dokument zu zitieren oder per Link einzubinden.