Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Workshop „Qualitätskriterien Patienten-orientierter Forschung als Grundlage für Erkenntnisgewinn“

3. – 4. März 2015

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten über Fragen rund um das Thema Sicherung von Forschungsqualität Klinischer Studien.
Galerie ansehen

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten über Fragen rund um das Thema Sicherung von Forschungsqualität Klinischer Studien.

© DFG

Am 3. bis 4. März 2015 fand auf Einladung der DFG in Bonn ein Workshop zum Thema „Qualitätskriterien Patienten-orientierter Forschung als Grundlage für Erkenntnisgewinn“ statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von den Fachkollegien (Prüfungsgruppe Klinische Studien) und der DFG Senatskommission für Grundsatzfragen in der Klinischen Forschung organisiert. Rund 70 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Wissenschaft, Forschungsförderungsorganisationen und Patientenorganisationen nahmen teil und diskutierten über Fragen rund um das Thema Sicherung von Forschungsqualität Klinischer Studien. Dabei standen folgende Themenschwerpunkte im Vordergrund:

  • Wissenschaftliche Voraussetzungen und Bewertungskriterien für qualitativ hochwertige Forschung an und mit Menschen.
  • Strukturelle und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Anreize und Hindernisse von Forscherkarrieren in der Patienten-orientierten Forschung
  • Perspektiven Klinischer Forschung aus wissenschaftsorganisatorischer Sicht.

Weitere Informationen

Vorträge des DFG-Workshops