Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Festlegung der Fächerzuschnitte

Banner: Fachkollegienwahl 2023: Stimmabgabe

Der Senat der DFG hat am 24. März 2022 die Fächerstruktur für die Fachkollegienwahl 2023 und die nächste Amtsperiode der Fachkollegien von 2024-2028 verabschiedet. Er hat dazu den Zuschnitt der Fachkollegien und ihrer Fächer überprüft und bei Bedarf Änderungen oder Ergänzungen vorgenommen, um die Angemessenheit und Aktualität des Zuschnitts zu gewährleisten.

Das Verfahren zur Festlegung der Fächerstruktur begann im Herbst 2020. Hierzu sammelte die DFG zunächst Anregungen aus der Wissenschaft und konsultierte alle an der vorangegangenen Fachkollegienwahl beteiligten wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Fakultätentage. Darüber hinaus rief sie öffentlich über eine „Information für die Wissenschaft“ dazu auf, Anregungen zur Anpassung der Fächerstruktur zu geben.

Anregungen zur Änderung der Fachkollegien- und Fächerstruktur konnten der DFG bis 19. Februar 2021 mitgeteilt werden. Alle Anregungen aus der Wissenschaft wurden anschließend in den fachlich betroffenen, derzeit amtierenden Fachkollegien der DFG diskutiert und kommentiert um dann dem Senat der DFG zur Diskussion und abschließenden Entscheidung vorgelegt zu werden. Dies geschieht auf der Grundlage von zuvor vom Senat beschlossenen Beratungskriterien.

Nachdem der Senat am 24. März 2022 in zweiter Lesung final über die neue Fachkollegien- und Fächerstruktur für die Fachkollegienwahl 2023 (Amtsperiode 2024-2027) entschieden hat, wird sie hier auf diesem Wahlportal veröffentlicht.

Weitere Informationen