Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Informationen für Wahlstellen

Banner: Fachkollegienwahl 2019: Stimmabgabe

Die Wahlstellen waren für die Durchführung der Wahl vor Ort nach § 9 der Wahlordnung verantwortlich. Zu ihren Aufgaben gehörten die Erfassung der vor Ort wahlberechtigten Personen, die Ausgabe der Wahlunterlagen an Wahlberechtigte und die Bewerbung der Wahl.

Mitgliedseinrichtungen der DFG sind mit Ausnahme der wissenschaftlichen Verbände aufgrund der Wahlordnung Wahlstellen.

Sonstige wissenschaftliche Einrichtungen richten auf Antrag, aber erst nach Zustimmung der DFG, eine Wahlstelle ein. Die betreffenden Einrichtungen müssen dafür

  • in das deutsche Wissenschaftssystem eingebunden sein,
  • gemeinnützig oder in vollständiger öffentlicher Trägerschaft sein,
  • ihren Angehörigen die freie Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in allgemein zugänglicher Form gestatten und
  • mehr als 100 wissenschaftlich forschende Personen haben, die die persönlichen Qualifikationen für die aktive Wahlberechtigung nach § 2 Nr. 2 Wahlordnung erfüllen.

Die Antragsfrist hierfür lief bis 31. Juli 2018.

Nach der Entscheidung des Vorstands der DFG zur Einrichtung der Wahlstellen für die Fachkollegienwahl 2019 ist die aktuelle Liste aller Wahlstellen für die Fachkollegienwahl 2019 unten unter weitere Informationen hinterlegt.

Sonstige wissenschaftliche Einrichtungen, die diese Voraussetzungen – mit Ausnahme der erforderlichen Anzahl an potentiell Wahlberechtigten – erfüllen, hatten die Möglichkeit diese als Einzelwählende bis zum 21. April 2019 der DFG vorzuschlagen. Für Personen, denen daraufhin das aktive Wahlrecht ad personam verliehen wurde (Einzelwählende), hat die Geschäftsstelle der DFG eine Wahlstelle eingerichtet.

Die Geschäftsstelle der DFG hat die Wahlstellen bei deren eigenverantwortlichen Durchführung der Wahl vor Ort unterstützt. Sie hat zum Beispiel eine Informationsveranstaltung durchgeführt, Informations- und Marketingmaterialien zur Verfügung gestellt und als Ansprechpartnerin zur Verfügung gestanden.

Wichtige Termine für Wahlstellen

TerminBeschreibung
grundsätzlich 31. Juli 2018Frist zur Einreichung von Anträgen auf Einrichtung einer sonstigen Wahlstelle von wissenschaftlichen Einrichtungen, die nicht Mitglied der DFG sind
31. Januar 2019Informationsveranstaltung für Wahlstellen
bis 31. Mai 2019Meldung der geschätzten Anzahl wahlberechtigter Personen pro Wahlstelle an die DFG
vorauss. ab Ende September 2019Ausgabe der Wahlunterlagen an Wahlberechtigte vor Ort durch die Wahlstellen
Mo., 21. Oktober bis
Mo., 18. November 2019, 
jeweils 14 Uhr
Frist zur Stimmabgabe im Online-Wahlsystem
bis 25. November 2019Übersendung des jeweiligen Wahlprotokolls der Wahlstellen an die DFG