Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Ausschreibung zur deutsch-mexikanischen Kooperation

Logo: CONACYT

(04.08.16) Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat zusammen mit dem Nationalen Rat für Wissenschaft und Technologie in Mexiko (CONACYT) eine Ausschreibung für die Förderung deutsch-mexikanischer Forschungsprojekte veröffentlicht. Für bis zu drei Jahre können in den folgenden Wissenschaftsbereichen Mittel beantragt werden:

  • Geowissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaften[1]
  • Chemie
  • Biologie
  • Physik

Projektanträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Mexiko und Deutschland können bis zum 15. September 2016 bei CONACYT bzw. bei der DFG eingereicht werden, wobei die von der jeweiligen Förderorganisation festgelegten Richtlinien und Kriterien berücksichtigt werden müssen. Die eingereichten Anträge werden von beiden Förderinstitutionen getrennt begutachtet und im Anschluss werden der jeweiligen Partnerorganisation die Ergebnisse mitgeteilt. Eine einseitige Bewilligung ist

[1] Forschungsthemen, die über die von mehreren Organisationen geförderte Trans-Atlantic Platform (Externer Linkwww.transatlanticplatform.com) abgedeckt sind, können für diese Ausschreibung nicht eingereicht werden.

Weitere Informationen