Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Research in Germany nimmt am Materialwissenschaftenkongress CBECIMAT in Joinville, Brasilien, teil.

(28.12.12) Vom 4. bis 8. November 2012 tagte der Materialwissenschaftenkongress CBECIMAT. Die Teilnehmer des Kongresses konnten sich über die Programme und Aktivitäten der DFG, des DAAD, DWIH-SP und der FhG informieren und beraten lassen.

Materialwissenschaftenkongress CBECIMAT in Joinville, Brasilien

Materialwissenschaftenkongress CBECIMAT in Joinville, Brasilien

© Marcio Weichert

Der CBECIMAT-Kongress fand vom 4. bis 8. November in Joinville (Paraná, Südbrasilien) statt. Am 5. und 6. nahmen die DFG, der DAAD, das Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus und die Fraunhofer Gesellschaft im Rahmen der Research in Germany Initiative am Kongress teil.

An beiden Tagen konnten sich die Kongressteilnehmer über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland informieren. Das große und qualifizierte Publikum bestand aus Masterstudenten, Doktoranden und Post-Doktoranden sowie Professoren, die sich über die verschiedenen Programme beraten ließen.

Auf Einladung der Research in Germany Initiative nahmen auch zwei Wissenschaftlern, Prof. Dr.-Ing. Tilo Pfeifer (RWTH Aachen) und Prof. Dr.-Ing. Pedro Portella (BAM Berlin) am Kongress teil. Am 05.11. hielt Prof. Pfeifer seine Keynote “Nondestructive Part Inspection with X-Ray Computed Tomography (CT)”.Während des Vortrags hat Prof. Pfeifer auch über die Arbeit von BRAGECRIM (Brazilian-German Collaborative Research Initiative on Manufacturing Technology) berichtet. Prof. Portella hat am selbenTag die zweite Keynote “Charakterisierung metallischer Werkstoffe für Anwendungen bei hoher Temperatur unter komplexer Beanspruchung”. Beide Professoren nahmen auch als Vortragende am Workshop über Studien- und Forschungsmöglichkeiten in Deutschland teil, der am am 06.11 stattfand und eine Besucherzahl von ungefähr 80 Personen hatte.