Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

banner: Kopfbereich DFG2020 Logo - deutsch Für das Wissen entscheiden

Gesundheitsförderung

Gesundheitsmanagement in der DFG will bestmögliche Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten garantieren und gliedert sich in drei Handlungsfelder:

  • Arbeits- und Gesundheitsschutz: Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden unserer Beschäftigten haben eine hohe Priorität; deshalb sind umfassende Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und ergonomisch optimal ausgestattete Arbeitsplätze eine Selbstverständlichkeit.
  • Gesundheitsförderung: Wer aktiv werden möchte, um seine Gesundheit zu erhalten und zu stärken, kann in der DFG auf Unterstützung zählen. Dienste wie Betriebsärzte und Sozialberatung stehen beratend zur Seite. Regelmäßige Aktionstage bieten viele Anregungen und konkrete Angebote zur Prävention und Gesundheitsförderung. Für Entspannung und Ausgleichssport ist gesorgt durch Mobile Massage, einen Ruheraum, verschiedene Kursangebote und Betriebssport. In regelmäßigen Abständen erhalten die Beschäftigten in der DFG-Geschäftsstelle die Gelegenheit am Gesundheitstag Angebote zu Prävention und Gesundheitsförderung wahrzunehmen.
  • Das noch zu konzipierende strategische Betriebliche Gesundheitsmanagement soll die betrieblichen Rahmenbedingungen (noch) gesundheitsgerecht(er) gestalten, sowie das gesundheitsförderliche Verhalten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stärken.
  • Gesundes Arbeitsklima: Mit Blick auf die Arbeitszufriedenheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten gilt unsere besondere Aufmerksamkeit der Qualität von Führung, Zusammenarbeit und Kommunikation ebenso wie der Berücksichtigung von familiären und persönlichen Belangen. So bietet der Persönliche Entwicklungsplan (PEP) Instrumente und Anregungen zugleich für die individuelle Entwicklung von der Fach- zur Führungskraft und unterstützt Sie als Team- bzw. Sachgebietsleitung in der Reflexion was Führung@DFG bedeutet, wenn Sie erstmalig eine Führungsrolle in der DFG-Geschäftsstelle übernehmen.