Prof. Dr. Jochen Liske

Revolution am Himmel - Die neuen Superteleskope

Termin: 26. März 2019, 19:00 Uhr
Ort: Bayerische Staatsbibliothek, Ludwigstraße 16, 80539 München

Prof. Dr. Jochen Liske
Prof. Dr. Jochen Liske
© Prof. Dr. Jochen Liske

Obwohl die Astronomie zu den ältesten Wissenschaften überhaupt gehört, beschert sie uns noch immer handfeste Überraschungen und fundamental neue Erkenntnisse über das Universum. Die Entdeckungen von Dunkler Energie, Gravitationswellen und Planeten außerhalb unseres Sonnensystems haben uns eindrucksvoll vor Augen geführt, dass wir noch längst nicht alle Phänomene beobachtet haben, die das Universum zu bieten hat.

Von den Erfolgen der letzten 20 Jahre ermutigt, sind Astronomen gerade dabei, eine neue Generation von Superteleskopen zu erschaffen, die ihre Wissenschaft revolutionieren wird. Der Astrophysiker Jochen Liske stellt einige dieser Leuchtturmprojekte vor und erklärt, welche wis-senschaftlichen Fragen sie beantworten sollen.

Prof. Dr. Jochen Liske

arbeitet als Professor für Beobachtende Astronomie an der Universität Hamburg.

Zusatzinformationen

"exkurs"-Vorträge bei "DFG bewegt"

Für alle, die sich während eines Vortrages gerne mehr notiert hätten, die einen Vortrag verpasst haben oder für die die Anreise zu weit und beschwerlich war, gibt es Abhilfe: Hören und sehen Sie die exkurs-Vorträge in der Mediathek "DFG bewegt" einfach (nochmals) an.

© 2010-2019 DFG Letzte Aktualisierung: 05.02.2019 Sitemap   |  Impressum  |  Datenschutzhinweise  |  Kontakt  |  Service

Textvergrößerung und Kontrastanpassung