Fachübergreifend

Technik und Erkenntnis

Ein Dossier aus dem Jahresbericht 2018

Ohne neue Technologien kein Erkenntnisgewinn. Das gilt an Hochschulen und Universitätskliniken gleichermaßen. Die DFG begutachtete und förderte 2018 deshalb wieder diverse Projekte, Infrastrukturen und Plattformen, die es ermöglichen, die Forschung – und auch die Lehre – voranzutreiben. In der Medizin, in der Physik, aber auch beim Film.

Analoges digitalisieren

Großgeräte der Länder

Durch die Digitalisierung von analogen Filmmaterialien ist es möglich, wichtige Kulturgüter zu produzieren und für die Zukunft zu erhalten. mehr

Algorithmen des Gefühls

Empirische Verhaltenspsychologie

Auch für die Analyse von Gefühlen und sozialen Kontakten können Speicherlösungen und Videoausstattungen hilfreich sein, wie ein DFG-gefördertes Projekt zeigt. mehr

Großgeräte als Trendsetter

PET-MRT in der Medizin

Wie es politisch mit den Infrastrukutren für Forschungsdaten weiter geht, bestimmte 2017 die Diskussionen um den stufenweisen Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) und bei der Allianz der Wissenschaftsorganisationen. mehr

Bewundernswerter Erfindungsgeist

Lichtmikroskopie

Wie es politisch mit den Infrastrukutren für Forschungsdaten weiter geht, bestimmte 2017 die Diskussionen um den stufenweisen Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) und bei der Allianz der Wissenschaftsorganisationen. mehr

Präziser forschen

Nanopositionier- und Nanomessmaschinen

Wie es politisch mit den Infrastrukutren für Forschungsdaten weiter geht, bestimmte 2017 die Diskussionen um den stufenweisen Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) und bei der Allianz der Wissenschaftsorganisationen. mehr