Zum Ende der Amtszeit

DFG verabschiedet Präsident Peter Strohschneider feierlich in Berlin

17. Dezember 2019

Nach sieben Jahren und zwei Amtszeiten scheidet DFG-Präsident Peter Strohschneider Ende des Jahres aus dem Amt und übergibt es an die bisherige Vize- und gewählte neue Präsidentin Katja Becker. In einer feierlichen Festveranstaltung in Berlin hat die DFG das bisherige Wirken von Strohschneider gewürdigt und ihn herzlich verabschiedet.

Blick in den Saal des Kommunikationsmuseums Berlin: Verabschiedung des DFG-Präsidenten Peter Strohschneider am 16.12.2019

Am 16. Dezember 2019 hat die DFG ihren Präsidenten Professor Dr. Peter Strohschneider verabschiedet, der zum Ende des Jahres aus seinem Amt ausscheidet. Das Museum für Kommunikation in Berlin gab den Rahmen für die ebenso muntere wie besinnliche Feier. DFG-Vizepräsident Professor Dr.-Ing. Frank Allgöwer, der den Abend moderierte, versprach Überraschungen. Und die erste war eine persönliche Videobotschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel für Peter Strohschneider, die seine Persönlichkeit wie seine Verdienste würdigte.

Die Redebeiträge aus Politik und Wissenschaft beleuchteten verschiedene Facetten der Person Peter Strohschneider. Aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sprach Staatssekretär Dr. Michael Meister, als Ko-Vorsitzender der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, Professor Dr. Konrad Wolf. Für manchen Lacher sorgte der Präsident von Strohschneiders Alma Mater, der Ludwigs-Maximilians-Universität München, Prof. Dr. Bernd Huber. Einen Blick auf die Vita des scheidenden Präsidenten gab der Vorsitzende des Stifterverbandes Professor Dr. Dr. Andreas Barner. Im Zwiegspräch der Disziplinen und Rollen fügten DFG-Vizepräsidentin Professor Dr. Julika Griem und die ehemalige Senatorin der DFG, Professor Dr. Julia Fischer, ihre Beobachtungen zu den Spannungsfeldern des Strohschneiderschen Wirkens hinzu. Musikalisch untermalt wurde das Programm von Double Beats.

Für Peter Strohschneider war diese offizielle Verabschiedung bereits der zweite Termin innerhalb einer Woche, in der das Ende seiner Amtszeit im Mittelpunkt stand: Bereits am 10. Dezember 2019 war der DFG-Präsident im Rahmen einer Weihnachtsfeier von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle verabschiedet worden.

Am 1. Januar 2020 folgt die Biochemikerin und Medizinerin Professorin Dr. Katja Becker Peter Strohschneider als erste Frau an der Spitze der DFG. Sie ist die elfte Person in diesem Amt seit der Neugründung der DFG 1952.

Weitere Informationen

Jubiläumsjahr DFG2020

DFG2020 Website
Logo DFG2020

Im Jahr 2020 feiert die DFG das Prinzip der wissenschaftsgeleiteten Forschungsförderung. Bleiben Sie informiert und machen Sie mit! Externer LinkZur Webseite