Förderatlas 2015 - page 52

50
2 Öffentlich geförderte Forschung in Deutschland – ein Überblick
Venezuela
Argentinien
Brasilien
Chile
Peru
Kanada
Mexiko
Kolumbien
Costa
Rica
Kuba
Marokko
Burkina
Faso
Senegal
Äthiopien
Kasachstan Russische Föderation
Mongolei
Sudan
Algerien
Kamerun
Tunesien
Benin
Nigeria
Ägypten
Syrien
USA
Indien
Usbekistan
Jemen
Iran
Saudi-Arabien
Nepal
Pakistan
Tadschikistan
Japan
Philippinen
Südkorea
Myanmar
Singapur
Thailand
Vietnam
Kenia
Südafrika
Neuseeland
Madagaskar
Indonesien
Australien
Taiwan
China
Palästinen-
sische
Gebiete
Irak
Israel
Jordanien
Georgien
Armenien
Aserbaidschan
Kirgisistan
Bangladesch
Großbritannien
Portugal
Spanien
Italien
Serbien
Bulgarien
Griechenland
Türkei
Tschechische
Republik
Ungarn
Polen
Slowakei
Niederlande
Frankreich
Weißrussland
Moldau
Rumänien
Ukraine
Irland
Estland
Dänemark
Schweden
Schweiz
Belgien
Lettland
Finnland
Kroatien
Österreich
Slowenien
Albanien
Mazedonien
Abbildung 2-11:
AvH- und DAAD-Geförderte 2009 bis 2013 nach Herkunftsländern und Wissenschaftsbereichen
Datenbasis
Herkunftsländer von 5.980 AvH-
geförderten und 5.190 DAAD-
geförderten Gastaufenthalten von
Wissenschaftlerinnen und Wissen-
schaftlern in den Jahren 2009 bis
2013. Einzeln ausgewiesen werden
Länder ab zehn AvH- beziehungsweise
DAAD-geförderten Aufenthalten.
1.110
300
10
AvH-geförderte Gastaufenthalte
von Wissenschaftlerinnen und
Wissenschaftlern
DAAD-geförderte Gastaufenthalte
von Wissenschaftlerinnen und
Wissenschaftlern
Geistes- und Sozialwissenschaften
Lebenswissenschaften
Naturwissenschaften
Ingenieurwissenschaften
1...,42,43,44,45,46,47,48,49,50,51 53,54,55,56,57,58,59,60,61,62,...199
Powered by FlippingBook