Förderatlas 2015 - page 136

134
4 Fachliche Förderprofile von Forschungseinrichtungen
4.5.3 Medizin
Die DFG-Förderung im Fachgebiet Medizin
umfasst Projekte an 76 Hochschulen und
152 außeruniversitären Forschungsstätten.
Unter Letzteren sind die bereits mehrfach er-
wähnten Einrichtungen
Deutsches Krebs-
forschungszentrum (DKFZ), Max-Del-
brück-Zentrum für Molekulare Medizin
(MDC)
sowie das
Zentralinstitut für See-
lische Gesundheit (ZI)
in Mannheim zu
nennen. Einen vollständigen Überblick ge-
ben Tabelle Web-9 und Web-19 unter
Insgesamt sind von den 1.652 Millionen
Euro für DFG-geförderte Projekte in der Me-
dizin fast 1.450 Millionen Euro an Hoch-
schulen bewilligt worden (vgl. Tabelle 4-13).
Führende Hochschule ist dabei die
MedH
Hannover,
die über 80 Millionen Euro auf
sich vereinen konnte. Dabei profitiert die
Hochschule von ihrer Beteiligung an den Ex-
zellenzclustern
„REBIRTH: Von Regenerativer
Biologie zu Rekonstruktiver Therapie“, „Hören
für alle: Modelle, Technologien und Lösungsan-
sätze für Diagnostik, Wiederherstellung und Un-
terstützung des Hörens“
sowie an der Graduier-
tenschule
„Biomedizinische Graduiertenschule
Hannover“
.
Ihr folgen an an zweiter und dritter Stelle
die
LMU München
und die
U Heidelberg,
die ebenfalls mit Graduiertenschulen und
Tabelle 4-11:
Die am häufigsten gewählten Hochschulen von AvH-, DAAD- und ERC-Geförderten in den Lebenswissenschaften
AvH-Geförderte
DAAD-Geförderte
ERC-Geförderte
Hochschule
N
Hochschule
N
Hochschule
N
Göttingen U
36
Göttingen U
90
München LMU
16
Berlin FU
33
Gießen U
64
Freiburg U
11
München LMU
33
Berlin HU
57
Heidelberg U
10
Freiburg U
28
Hohenheim U
45
München TU
10
München TU
27
Bonn U
44
Göttingen U
8
Bonn U
26
München LMU
44
Tübingen U
8
Heidelberg U
26
Berlin FU
39
Frankfurt/Main U
7
Tübingen U
20
Tübingen U
37
Dresden TU
6
Köln U
18
Freiburg U
36
Köln U
5
Würzburg U
18
Münster U
33
Berlin HU
4
Gießen U
17
München TU
32
Würzburg U
4
Berlin HU
15
Heidelberg U
30
Hamburg U
15
Leipzig U
29
Kiel U
14
Hamburg U
27
Dresden TU
12
Köln U
27
Düsseldorf U
12
Jena U
22
Regensburg U
12
Dresden TU
20
Münster U
11
Greifswald U
19
Erlangen-Nürnberg U
10
Kiel U
19
Marburg U
10
Rostock U
18
Potsdam U
10
Rang 1–20
403
Rang 1–20
732
Rang 1–10
89
Weitere HS
1)
172
Weitere HS
1)
286
Weitere HS
1)
43
HS insgesamt
575
HS insgesamt
1.018
HS insgesamt
132
Basis: N HS
59
Basis: N HS
58
Basis: N HS
34
1)
Daten zu weiteren Hochschulen gehen aus den Tabellen Web-27, Web-29 und Web-30 unter
hervor
Datenbasis und Quellen:
Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH): Aufenthalte von AvH-Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern 2009 bis 2013
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD): Geförderte ausländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler 2009 bis 2013
EU-Büro des BMBF: ERC-Förderung im 7 EU-Forschungsrahmenprogramm (Laufzeit: 2007 bis 2013, Projektdaten mit Stand 21 02 2014) Zahlen beinhalten
Starting Grants (inklusive 2014), Advanced Grants und Consolidator Grants
Berechnungen der DFG
1...,126,127,128,129,130,131,132,133,134,135 137,138,139,140,141,142,143,144,145,146,...199
Powered by FlippingBook