Bereichsnavigation

Ausschreibungen aus DFG-geförderten Vorhaben

Aus DFG-geförderten Vorhaben liegen derzeit folgende Angebote für wissenschaftliche Stellen vor:


Sechs Promotionsstipendien für eine Laufzeit von jeweils maximal drei Jahren, Graduiertenkolleg "Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung Europa (1890 bis zur Gegenwart)", Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Einstellungstermin: 01.04.2015
Bewerbungsfrist: 30.10.2014


Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im DFG-Projekt "Epitaktische Abscheidung oxidischer piezoelektrischer Schichten", TU Clausthal

Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist: 31.10.2014


3 Gaststipendien (je 3 Monate) im Förderzeitraum 01–09/15, Graduiertenkolleg Topologie der Technik (GRK 1343), TU Darmstadt

Einstellungstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist: 01.11.2014


Graduated physicist or graduated engineer in electrical engineering (candidate for a doctor’s degree), Research Training Group "Metrology for Complex Nanosystems NANOMET" (GRK 1952/1), Braunschweig

Starting on: as soon as possible
Application deadline: 03.11.2014


10 Promotionsstipendien im Graduiertenkolleg 1678 „Materialität und Produktion“ an der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Einstellungstermin: 01.04.2015
Bewerbungsfrist: 07.11.2014


PhD Student Position Model Catalysis, Surface Science, Ionic Liquids, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Starting on: as soon as possible
Application deadline: 28.11.2014


3-year doctoral position in the research field of “nonparametric highdimensional statistics” for the DFG funded Research Training Group RTG1953  ‘Statistical Modeling of Complex Systems and Processes – Advanced Nonparametric Approaches’ available at the Universities of Mannheim.

Starting on: in early 2015
Application deadline: 01.12.2014


1 PhD position, "Investigation of Critical Effects in Formic Acid Decomposition Over Highly Dispersed Gold Catalysts by means of Theoretical Chemistry", Institute of Theoretical Chemistry, Ulm University

Starting on: as soon as possible
Application deadline: 01.12.2014



Weitere Möglichkeiten der Veröffentlichung von Stellenausschreibungen

Sie können Ausschreibungen für Stellen in DFG-geförderten Projekten auch über den aktuellen Informationsdienst AiD der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen, KoWi, verbreiten. Der AiD ist ein e-mail Dienst, den derzeit ca. 8000 Wissenschaftler im In- und Ausland, darunter eine große Anzahl von Doktoranden und Postdoktoranden sowie Wissenschaftsadministratoren beziehen. Kowi möchte mit diesem Angebot auch einen Beitrag zur internationalen Mobilität von Nachwuchswissenschaftlern leisten.

Wenn Ihre Stellenanzeige über den AiD verbreitet werden soll, senden Sie eine e-mail an

und fügen Sie den Text der Ausschreibung im Word-Format bei. Weitere Informationen:

Eine gute Möglichkeit zur internationalen Ausschreibung von Promotionsstellen bietet die DAAD-Promotionsdatenbank PhDGermany. Auf der Plattform werden neben Promotionsmöglichkeiten, die mit Stellen oder Stipendien verbunden sind, vor allem auch Betreuungsangebote gelistet, die gerade für ausländische Bewerber interessant sind. Das englisch- und deutschsprachige Angebot richtet sich an Graduierte weltweit und wird über das Netzwerk des DAAD (Außenstellen, Informationszentren) sowie Partnerorganisationen international beworben.

Sie können Ihr Angebot hier aufgeben:

Bei Fragen und weiterem Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an

Zusatzinformationen

Hinweise zur Veröffentlichung von Stellenausschreibungen / Kontakt

Wenn Sie auf dieser Seite eine Stellenausschreibung publizieren möchten, bitten wir Sie - mit Blick auf kurze Bearbeitungszeiten und eine schnelle Veröffentlichung - folgende Hinweise zu beachten:

Die Stelle muß im Rahmen eines DFG-geförderten Vorhabens ausgeschrieben sein.

Senden Sie uns bitte den von Ihnen verfassten, deutsch- und / oder englischsprachigen Text mit den zur Stellenbeschreibung notwendigen Angaben und Kontaktdaten als RTF- oder PDF-Dokument an untenstehende Adresse per E-Mail zu.

Formulieren Sie einen kurzen Verweistext für diese Seite nach dem Muster:

  • Stellenbezeichnung (ggf. Anzahl der Stellen),
  • Projekttitel, -Ort,
  • Einstellungstermin,
  • Bewerbungsfrist.

Ist keine Bewerbungsfrist für die betreffende Stelle angegeben, wird die Ausschreibung einen Monat nach Veröffentlichung von dieser Seite gelöscht (s.: g. b. = gültig bis).

Bitte geben Sie, im Falle möglicher Rückfragen, einen für die Veröffentlichung Ihrer Stellenausschreibung zuständigen Ansprechpartner an.

Senden Sie die Stellenausschreibung per E-Mail an: webmaster@dfg.de / Betreff: "Stellenausschreibung".

Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung auf dieser Website finden Sie auch im

Stellenausschreibungen per RSS - Feed

Die aktuell gelisteten Stellenangebote auf diesen Seiten können auch per RSS - Feed abonniert werden:

© 2010-2014 DFG Aktualisierungsdatum: 17.11.2011Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung