Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Pressemitteilung Nr. 2 | 17. Januar 2018
exkurs-Veranstaltungsreihe jetzt auch in Leipzig

Auftakt mit DFG-Präsident Peter Strohschneider am 24. Januar 2018 im Paulinum

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) erweitert ihre Veranstaltungsreihe „exkurs – Einblick in die Welt der Wissenschaft“ um einen neuen Standort. Neben Bonn und München werden ab 2018 DFG-geförderte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachdisziplinen ihre Themen auch in Leipzig interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. In Kooperation mit der Universität Leipzig lädt die DFG dort im neu eröffneten Paulinum drei Mal im Jahr zu öffentlichen und kostenfreien wissenschaftlichen Vorträgen und Diskussionen ein.

Zur Auftaktveranstaltung am 24. Januar 2018 begrüßen DFG-Präsident Prof. Dr. Peter Strohschneider und die Rektorin der Universität Leipzig, Prof. Dr. Beate Schücking. Den ersten exkurs-Vortrag am neuen Standort zum Thema „Toleranz – Zur Anatomie eines umstrittenen Begriffs“ hält der Leibniz-Preisträger und Professor für politische Philosophie Rainer Forst der Goethe-Universität Frankfurt/Main.

Ziel der exkurs-Veranstaltungen ist es, ein an Wissenschaft interessiertes Publikum über aktuelle Themen und Erkenntnisse aus allen Wissenschaftsbereichen zu informieren und ihm die Gelegenheit zu bieten, mit herausragenden DFG-geförderten Forscherinnen und Forschern ins Gespräch zu kommen. So haben bereits der Mathematiker Prof. Dr. Günter M. Ziegler, die Kunsthistorikerin Prof. Dr. Bénédicte Savoy oder auch der Meeresforscher Prof. Dr. Martin Visbeck einen Einblick in ihre Forschung gegeben und damit Ergebnisse öffentlich geförderter Forschung in die Gesellschaft zurückgetragen. Die seit 2004 bestehende Vortragsreihe findet aktuell statt im Wissenschaftszentrum Bonn, in der Bayerischen Staatsbibliothek in München sowie ab 2018 im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli in Leipzig.

Auch gestalterisch hat sich die exkurs-Reihe zu Beginn des Jahres 2018 weiterentwickelt: Das prominent hervorgehobene „x“ als neues Erkennungsmerkmal und ein umfassend überarbeitetes Layout geben der Veranstaltungsreihe ein dynamisches und modernes Erscheinungsbild (siehe Interner Linkwww.dfg.de/exkurs).

Weiterführende Informationen

Mehr zur exkurs-Veranstaltung am 24. Januar 2018, um 19 Uhr unter:

Alle exkurs-Veranstaltungen sind in der DFG-Mediathek als Audiodatei abrufbar unter:

Medienkontakt:

© 2010-2018 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)