Bereichsnavigation

Das Neueste




I. Quartal 2016

Twitter-Kanal @dfg_public lädt zu mehr Publikumsdialog ein

(01.02.16) Die DFG informiert ab sofort auch mit dem Twitter-Kanal @dfg_public über ihre Aktivitäten für die breite Öffentlichkeit. Dieses Angebot soll ebenso wie Podiumsdiskussionen, allgemein verständliche Vorträge, Ausstellungen oder Preisverleihungen die Gelegenheit geben, über Forschung ins Gespräch zu kommen. @dfg_public liefert Termine und aktuelle Informationen sowie Hintergründe. Darüber hinaus entsteht ein neuer Raum, um sich über die angebotenen Formate auszutauschen und mit den Beteiligten bei der DFG in Kontakt zu treten.

DFG begrüßt „Imboden-Bericht“ zur Exzellenzinitiative

(29.01.16) Zu dem am 29. Januar 2016 in Berlin vorgestellten Bericht der „Imboden-Kommission“ erklärt DFG-Präsident Peter Strohschneider: „Der Bericht ist ein unmissverständliches Plädoyer für die gezielte Förderung von Spitzenforschung in Universitäten. Wir teilen das positive Fazit zu den beiden bisherigen Phasen der Exzellenzinitiative und freuen uns besonders über die Bewertung der Exzellenzcluster. Und wir betrachten die Empfehlungen der Kommission als richtungsweisend für die Ausgestaltung einer neuen Bund-Länder-Initiative“.

Wissenschaftspolitischer Jahresauftakt 2016: DFG unterstreicht Erwartungen an neue Exzellenzinitiative

(11.01.16) Die DFG hat zum Auftakt des wissenschaftspolitischen Jahres die Erwartungen der Wissenschaft an die Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative unterstrichen. In einem Pressegespräch nahmen Präsident Professor Dr. Peter Strohschneider und Generalsekretärin Dorothee Dzwonnek in Berlin Stellung zu den möglichen Zielen und zum Zuschnitt einer neuen Runde des Programms. Am Abend begrüßte die DFG rund 350 Repräsentanten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zu ihrem Neujahrsempfang. Zentrales Thema der Rede des DFG-Präsidenten war auch hier die Exzellenzinitiative.

Alles Gute und viel Erfolg für 2016

(04.01.16) Für die deutsche Wissenschaft und das Wissenschaftssystem stehen 2016 bedeutsame Entscheidungen an: Die Ausgestaltung einer neuen Bund-Länder-Initiative zur Exzellenzinitiative wird wichtige Weichen stellen. Wir hoffen, dass die DFG sich auch dabei als Sachwalterin bester Forschung und ihrer Förderung einbringen kann.

Mit Beginn des neuen Jahres werden auch die frischgewählten Fachkollegien der DFG die Arbeit aufnehmen, ein sichtbares Zeichen für die Selbstverwaltung der Wissenschaft – und für uns ein Grund, uns bei allen Beteiligten, Kandidierenden und Wählerinnen und Wählern zu bedanken.

Und so wie bei den Fachkollegien gilt für die DFG und das Wissenschaftssystem insgesamt: Sie leben von den Menschen, die sie tragen. Daher wünschen wir Ihnen für 2016 alles Gute und viel Erfolg – bei der Arbeit und im Privaten!

Ihr Peter Strohschneider und Ihre Dorothee Dzwonnek


 

Aktuelle Nachrichten der DFG nach Erscheinungsjahr

Zusatzinformationen

© 2010-2016 DFG Aktualisierungsdatum: 13.07.2015Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung