Bereichsnavigation

Weitere Fördermöglichkeiten

Wissenschaftliche Netzwerke, Bilaterale Kooperationen

Bilaterale Kooperationen

Antragstellende, die eine wissenschaftliche Kooperation mit ausländischen Partnerinnen oder Partnern aufbauen oder stärken möchten, können für einen Zeitraum von bis zu einem Jahr gefördert werden, vor allem für Gastaufenthalte und bilaterale Veranstaltungen (Workshops, Seminare).

Wissenschaftliche Netzwerke

Wissenschaftliche Netzwerke wenden sich besonders an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler mit dem Ziel, ihnen die Möglichkeit zum ortsübergreifenden themen- und aufgabenbezogenen Austausch zu geben.

Zusatzinformationen

© 2010-2017 DFG Aktualisierungsdatum: 26.04.2016Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt  |  RSS Feeds

Textvergrößerung und Kontrastanpassung