Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Förderangebote in Vorbereitung

Pilotphasen zur Digitalisierung spezifischer Materialgattungen

Für einige Materialgattungen wurden in DFG-geförderten Pilotphasen von 2013 – 2016 die methodischen, technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen für großflächige Digitalisierungsmaßnahmen geklärt. Ziel war es, die notwendigen Infrastrukturen aufzubauen, beispielhafte Workflows zu etablieren und Standards zu definieren sowie in enger Abstimmung mit den nutzenden Wissenschaftsdisziplinen Selektions- und Priorisierungskriterien für die zu digitalisierenden Materialien vorzunehmen.

Gefördert wurden Pilotphasen zu folgenden Materialgattungen:

  • Digitalisierung von Archivgut
  • Digitalisierung historischer Zeitungen
  • Digitalisierung mittelalterlicher Handschriften

Zur Digitalisierung archivalischer Quellen sind im Dezember 2016 und Januar 2018 Ausschreibungen erfolgt.

Die Abschlussberichte der beiden anderen Pilotphasen wurden von den zuständigen Gremien der DFG gebilligt. Entsprechende Förderangebote werden aktuell ausgestaltet und in der ersten Jahreshälfte 2018 (Digitalisierung historischer Zeitungen) bzw. Ende 2018 (Digitalisierung mittelalterlicher Handschriften) veröffentlicht. Bis dahin können weiterhin keine Anträge zur Digitalisierung mittelalterlicher Handschriften und historischer Zeitungen entgegen genommen werden.

Hervorgebracht haben die Pilotphasen bereits Handreichungen für die Durchführung von Digitalisierungsvorhaben zu mittelalterlichen Handschriften.

Weitere Informationen

© 2010-2018 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)