Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Information für die Wissenschaft Nr. 66 | 29. November 2010
„Instrumentenkasten“ im neuen Design und mit erweiterter Funktionalität

Internetportal der DFG bietet Informationen rund um die Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards

Seit dem 22. Oktober 2010 präsentiert sich der Instrumentenkasten zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG in neuem Design und mit erweiterter Funktionalität. So erscheint nun auch das Online-Informationssystem zu Gleichstellungsmaßnahmen im Corporate Design der DFG. Zusätzlich kommt – auf Anregung von Nutzenden – eine neue Möglichkeit hinzu, die umfangreichen Modellbeispiele aus der Praxis für die Praxis zu erschließen: Neben der bereits bekannten Suche nach Auswahlkriterien wie Fächergruppen oder Karrierestufen lassen sich jetzt die zuletzt eingestellten und aktualisierten Beispiele gesondert selektieren. Das ermöglicht insbesondere denjenigen, die den Instrumentenkasten regelmäßig nutzen, eine schnelle Übersicht über Neuerungen.

Der Instrumentenkasten der DFG unterstützt als Serviceangebot die Mitgliedseinrichtungen der DFG bei der Umsetzung der Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards. Die dort veröffentlichten Modellbeispiele werden in einem qualitätsgesicherten Verfahren ausgewählt, das vor allem die Breite der möglichen Maßnahmen zeigen und Dopplungen vermeiden soll. Ganz unterschiedliche Beispiele aus der Praxis ermöglichen es den Nutzenden, für die eigene Einrichtung sinnvolle Maßnahmen zu konzipieren.

Weiterführende Informationen

Den Instrumentenkasten finden Sie im Internet unter:

Weitere Informationen zu den Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards der DFG finden Sie unter:

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle:

  • Eva Reichwein
    Qualitätssicherung und Verfahrensentwicklung
    Tel. +49 228 885-2852
    eva.reichwein@dfg.de

© 2010-2017 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)