Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Fragen zur Inanspruchnahme und Organisation des Forschungsstipendiums

Arbeitslosenversicherung

Generelle Informationen zur Arbeitslosenversicherung

Selbständige können innerhalb eines Monats nach Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit bei der Bundesagentur für Arbeit unter bestimmten Voraussetzungen eine freiwillige Weiterversicherung in der Arbeitslosenversicherung beantragen. Grundlage hierzu ist § 28 a SGB III. Stipendien gelten insoweit als selbständige Einnahmen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den örtlichen Arbeitsagenturen.

Kinder

Wie wirkt sich der Auslandsaufenthalt auf Kindergeldzahlungen in Deutschland aus?

Nach dem Bundeskindergeldgesetz hat jeder Anspruch auf Kindergeld für seine Kinder, der im Bundesgebiet wohnt (§ 1 ff. BKGG). Kindergeld nach den o.a. Bestimmungen erhalten daher nur solche Personen, die in der Bundesrepublik einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt gegenüber den Familienkassen des Arbeitsamtes nachweisen. Nach § 8 Abgabenordnung ( AO ) hat jemand seinen Wohnsitz dort, wo er eine Wohnung unter Umständen innehat, die darauf schließen lassen, dass er die Wohnung beibehalten oder benutzen wird. Diese Vorschrift wird von den Familienkassen unterschiedlich ausgelegt. Für Einzelfragen stehen Ihnen die Sachbearbeiter der DFG-Stipendienstelle gerne zur Verfügung. Kindererziehungszeiten werden grundsätzlich nur für Erziehungszeiten im Bundesgebiet angerechnet. Hier sollten die zuständigen Versicherungsträger zu Ausnahmen beim vorübergehenden Auslandsaufenthalt befragt werden.

Wie wirkt sich der Auslandsaufenthalt auf Elterngeldzahlungen aus?

Beim Elterngeld gelten fast die gleichen Voraussetzungen wie beim Kindergeld. Jedoch mit folgender Weiterung: Nach den oben genannten Voraussetzungen wird Elterngeld auch dann gewährt, wenn der Antragsteller oder die Antragstellerin in einem anderen Mitgliedstaat der EU lebt, aber ein Arbeitsverhältnis in Deutschland hat, welches für die Zeit des Erziehungsurlaubs entweder ruht, oder wenn es sich lediglich um eine geringfügige Beschäftigung handelt.

Wie wirkt sich der Auslandsaufenthalt auf Kindererziehungszeiten für die Rente aus?

Kindererziehungszeiten werden grundsätzlich für Erziehungszeiten im Bundesgebiet angerechnet. Hier sollten die zuständigen Versicherungsträger zu Ausnahmen beim vorübergehenden Auslandsaufenthalt befragt werden.

Stipendienangelegenheiten

Ortswechsel: Was muss ich tun, wenn ich einen Ortswechsel innerhalb Amerikas vorhabe? Muss ich einen neuen Antrag stellen, oder reicht es, der DFG die neue Adresse bekannt zu geben? Brauche ich ein neues Visum?

Ein Ortswechsel sollte frühzeitig dem Fachreferat mitgeteilt werden. Regelmäßig ist dieser Wechsel nicht mit einem Neuantrag verbunden. Jedoch wird bei Auslandsstipendien auch das Gastlabor mit in die Beurteilung einbezogen, so daß ev. doch ein Gutachter gehört werden muß. Ein neues Visum ist im Falle von J-1 Status nicht notwendig, lediglich ein neues DS-2019 von der neuen Uni bzw. Forschungseinrichtung.

Unterbrechung: Gibt es die Möglichkeit, ein Stipendium zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen?

Diese Möglichkeit gibt es, jedoch sollten wegen der Dauer der Unterbrechung vorher unbedingt Kontakte mit der Stipendienstelle aufgenommen werden.

Verlängerung: Wie und wann stelle ich bei einem zunächst einjährig bewilligten Stipendium nach dem ersten Jahr einen Verlängerungsantrag bei der DFG?

Mindestens 3 Monate vor Ablauf der Jahresfrist sollte der Verlängerungsantrag beim zuständigen Fachreferat beantragt werden. Bei den unterschiedlichen Programmen und Fachrichtungen können auch andere Fristen gelten. Die Stipendiaten sollten sich mit den zuständigen Fachreferaten jeweils in Verbindung setzen.

Zwischenbericht: Wie detailliert schreibt man einen Zwischenbereicht? Wie eine wissenschaftliche Publikation mit Abbildungen etc. oder eher nur 2-3 Seiten kurze Zusammenfassung? Wer liest diese Berichte?

Der Zwischenbericht wird vom zuständigen Fachreferat sowie ggf. von einem Gutachter gelesen. Die Anforderungen an den Zwischenbericht sollten in jedem Fall beim Fachreferat erfragt werden; sie werden in den einzelnen Fachrichtungen sehr unterschiedlich verstanden.

Weitere Informationen

Antworten auf vielfältige Fragen rund um das Stipendium finden Sie auch unter

© 2010-2017 by DFG
Ausdruck aus dem Angebot der DFG (Deutsche Forschungsgemeinschaft)