Zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Logo: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - zur Startseite Deutsche Forschungsgemeinschaft

Professor Dr. Wolfgang Schön

Vizepräsident der DFG seit 2014

Professor Dr. Wolfgang Schön

Professor Dr. Wolfgang Schön

Geboren am 24. Juli 1961 in Bonn

Wolfgang Schön ist Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in München.

Vita

JahrBeschreibung
1979 - 1984Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Universität Bonn
1985Promotion zum Dr.jur., Universität Bonn
1985 - 1988Referendariat, Bonn / Speyer / München / London
1988 - 1992Wissenschaftlicher Assistent, Institut für Steuerrecht, Universität Bonn
1992Habilitation für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Steuerrecht
1992 - 1996Ordentlicher Professor an der Universität Bielefeld
1996 - 2002Ordentlicher Professor an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
seit 2002Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen
(bis 2010: MPI für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht)
seit 2002Honorarprofessor für Bürgerliches Recht, Handels-, Wirtschafts- und Steuerrecht der Ludwig-Maximilians-Universität München
2009 und 2011Visiting Professor, New York University Law School
2014Visiting Professor, University of Columbia, New York

Funktionen (Auswahl)

JahrBeschreibung
1998 - 2010Mitglied der Ständigen Deputation des Deutschen Juristentages
2001 - 2010Vorsitz des Arbeitskreises Bilanzrecht Hochschullehrer Rechtswissenschaft
2003 - 2006Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesministerium der Finanzen
seit 2003Mitglied im Board of Trustees des International Bureau of Fiscal Documentation, Amsterdam
2003 - 2010Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft
2006 -Mitglied im Forschungsausschuss, Ludwig-Maximilians-Universität München
2008 - 2014Vice-Chair, Permanent Scientific Committee, International Fiscal Association
2008 - 2014Vizepräsident sowie Mitglied des Verwaltungsrats und des Senats der
Max-Planck-Gesellschaft e. V.
seit 2009Mitglied im Kuratorium des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung e. V. München
seit 2013Mitglied im Kuratorium der Förderer und Freunde der Bayerischen Staatsbibliothek München
seit 2014Mitglied im Scientific Advisory Board, Leibniz Science Campus MaTax, Mannheim

Auszeichnungen

JahrBeschreibung
1980 - 1984Stipendium, Studienstiftung des Deutschen Volkes
2003Mitglied, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
2004Mitglied, Academia Europaea
2004 - 2005Anton Philips Professor, Universität Tilburg (NL)
seit 2006International Research Fellow, Oxford University Centre of Business Taxation
2009Doctor Honoris Causae, Université Catholique de Louvain (BE)
seit 2009Mitglied, Global Law Faculty, New York University